Dieser Artikel ist Teil unseres "Business Startup Guide" - eine kuratierte Liste unserer Artikel, die Sie in kürzester Zeit zum Laufen bringen!

Sie haben also eine großartige Idee für ein neues Unternehmen? Die Sache ist, dass der Anfang nicht so einfach ist, wie manche Leute es klingen lassen. Was, wenn Sie ein wenig Hilfe benötigen, um es auf den Boden zu bringen? Neben der Erstellung eines soliden Geschäftsplans, der Vermarktung Ihres Unternehmens und einer Vielzahl anderer Details, die Sie in Betracht ziehen, wird wahrscheinlich viel Zeit darauf verwendet, darüber nachzudenken, wie Sie Ihr neues Unternehmen finanzieren können.

Sie denken vielleicht, dass Sie sich auf Kredite verlassen müssen, aber ich bin hier, um Ihnen etwas anderes zu zeigen. In diesem Artikel werde ich Sie über die traditionellen Finanzierungsquellen hinausführen und Ihnen zeigen, dass es möglich ist, Ihre Startup-Idee zu finanzieren, indem Sie ein erfolgreiches Nebengeschäft betreiben.

Lass uns anfangen.

Bootstrapping für Ihr Unternehmen

Wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, bezieht sich Bootstrapping, auch bekannt als "Eigenfinanzierung", auf die verschiedenen Methoden, die Unternehmer nutzen können, um ihre Startups über Finanzierungsquellen wie kleine Geschäftskredite hinaus zu finanzieren. Der Ausdruck, der auf der populären Idee von Individuen basiert, die sich von ihren Bootstraps hochziehen, bezieht sich darauf, etwas ohne fremde Hilfe zu tun - in diesem Fall, um Ihr Geschäft zu finanzieren.

Es gibt keine Möglichkeit, Ihr Geschäft zu starten - dies kann sowohl positiv als auch negativ sein. Bootstrapping kann Unternehmern die Möglichkeit bieten, flexibel und kreativ zu sein und ihr Geschäft zu ihren eigenen Bedingungen zu finanzieren. Es führt oft dazu, dass eine Vielzahl von Einnahmequellen zusammengebracht wird, um eine solide finanzielle Plattform zu schaffen, um ein Geschäft in Gang zu bringen. Dies kann jedoch auch ein riskantes, instabiles Unterfangen sein, was einen potenziellen Nachteil darstellt.

Bei der Finanzierung eines Unternehmens gibt es die Standardoptionen: Bankdarlehen, Geldaufnahme von Freunden und Familie, Crowdfunding und abhängig von Ihrer Branche, Venture Capital oder Angel Investment.

Sie sollten traditionelle Geschäftsfinanzierungspfade wie Darlehen nicht völlig übersehen - seien Sie sicher, unseren kleinen Geschäft Darlehensfinder heraus zu überprüfen - und es wird nie weh tun, um zu sehen, was draußen in Bezug auf Engelinvestoren ist, wenn anwendbar auf Ihr Geschäft.

Wenn Sie sich jedoch nicht für die Standardfinanzierungsrouten qualifizieren oder daran interessiert sind, alternative Quellen zu erkunden, sollten Sie Ihr Geschäft mit Bootstrapping betreiben.

Verwenden Sie ein Nebengeschäft, um den Startvorgang zu starten

Wie haben andere Unternehmer ihren Weg zum Erfolg gebahnt?

Es ist leicht zu sehen, warum die Idee des Bootstrappings ansprechend ist; Während es schwierig sein kann, genug Geld von einer einzigen externen Quelle zu sichern, ermöglicht das Bootstrapping Ihres Startups, dass Sie Ihre Finanzierung zu Ihren eigenen Bedingungen zusammenstellen, auf jede kreative Art und Weise, die Sie ansprechend finden.

Also, wenn Sie nach Ihrem Geschäft suchen, was sind Ihre Möglichkeiten? Ich eröffnete die Diskussion mit mehreren Unternehmern, die als Mittel zur Mittelbeschaffung für ihre Start-ups begonnen haben.

Meine Kriterien für Nebengeschäfte waren einfach: Sie mussten flexibel sein, wenig Zeit in Anspruch nehmen und wenig Aufwand verursachen. Nach allem - ein Seitengeschäft sollte nicht Ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen! Diese 10 Seiten-Unternehmen arbeiten alleine oder in Kombination, können an Ihren Zeitplan angepasst werden und verlassen sich oft auf vorhandene Fähigkeiten.

Lesen Sie weiter, um zu sehen, welche die beste Lösung für Sie ist, oder versuchen Sie es mit mehr als einem - die Schönheit des Bootstrappings liegt in seiner Flexibilität.

10 Seiten-Unternehmen, um Ihr Startup zu unterstützen:

1. Etsy:

Etsy ist als der ideale Marktplatz für Kreative bekannt geworden, und das aus gutem Grund. Die Einrichtung eines Etsy-Shops ist unglaublich einfach und da die Plattform stark auf handgefertigte Produkte ausgerichtet ist, sind Sie mit einem Handwerk in guter Gesellschaft.

Bild über den Boss Stitch

Macht es dir Spaß, Schmuck auf der Seite zu machen? Vielleicht bist du ein Künstler und dein Hobby wird dazu beitragen, Einnahmen zu erzielen? Diese Option ist ausgezeichnet, wenn Sie nicht daran interessiert sind, Ihr Hobby zu Ihrem Hauptgeschäft zu machen , sondern Ihre kreativen Fähigkeiten weiter nutzen möchten.

Etsy ist eine gute Wahl für ein Nebengeschäft, weil es so flexibel ist; Sie können von zu Hause und außerhalb der Geschäftszeiten zu Ihrer Bequemlichkeit arbeiten, und die Lieferkosten variieren je nach Ihrem Handwerk.

Um Ihr Etsy-Geschäft zu einer erfolgreichen Einnahmequelle zu machen, sollten Sie kreativ werden. Es gibt viele tolle Etsy-Shops da draußen, also auch wenn es ein Nebenprojekt ist, stellen Sie sicher, dass Sie sich immer noch von der Masse abheben können.

Sara Bliss, die kürzlich ihren Shop The Boss Stitch auf Etsy eröffnet hat, ist ein großartiges Beispiel für ein einzigartiges Etsy-Produkt. Sie verkauft benutzerdefinierte Kreuzstich-Stücke, die humorvoll, clever und definitiv unvergesslich sind.

How to Start an Etsy Shop Siehe auch: So starten Sie einen Etsy-Shop

2. EBay:

EBay ist in gewisser Hinsicht der ältere, erfahrenere Cousin von Etsy und bietet als solche eine breitere Plattform für den Produktverkauf. Haben Sie eine Sammlung von - nun, so gut wie alles? Es gibt wahrscheinlich einen Markt für eBay.

Genau wie Etsy ist eBay unglaublich flexibel, was es zu einem großartigen Nebengeschäft macht. Das Beste von allem ist, dass ein eBay-Geschäft alles sein kann, was Sie wollen - beispielsweise hat Lori Cheek, Gründerin von Cheek'd und Bootstrap-Marketingexperte, eBay dazu benutzt, ihre Designer-Kleidung weiterzuverkaufen, was ihr Start-up half.

What the Founder of Cheek'd Can Teach You About Startup Marketing Siehe auch: Was der Gründer von Cheek'd Sie über Startup-Marketing unterrichten kann

Wenn Sie planen, ein E-Commerce-Startup zu starten, ist eBay auch eine gute Möglichkeit, die Gewässer mit Ihrer Geschäftsidee zu testen. Bevor er sein Vintage-T-Shirt-Geschäft Defunkd gründete, verkaufte James Applegath seine Vintage-Tees bei eBay, um festzustellen, ob es einen Markt für das Geschäft gab. "EBay und andere Marktplatzplattformen sind eine hervorragende Möglichkeit, um zu testen, wie sich Ihr Geschäft vor dem Start eines Startups entwickelt", sagt er und fügt hinzu, dass die Mittel, die Sie über diesen Weg generieren, auch Ihnen bei der Gründung Ihres Unternehmens helfen.

3. Freiberufliche Tätigkeit

Freiberufliche Arbeit kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Ihre vorhandenen Fähigkeiten zu nutzen und sie in eine Richtung zu lenken, die Einkommen generieren kann. Bist du ein Schriftsteller? Erwägen Sie, freiberuflich zu schreiben, um Ihr Startup zu finanzieren. Flexible Arbeitszeiten, die Fähigkeit, von überall zu arbeiten, und praktisch keine Materialien benötigt über Ihren Computer und Internet-Access-Freelancing ist ein Traum Seite Geschäft.

Networking innerhalb Ihrer Branche kann oft eine gute Möglichkeit sein, freiberufliche Arbeit zu finden, sowie Websites, die Freiberufler mit Jobs verbinden. Odesk und Elance sind beliebt, aber nicht zu unterschätzen Craigslist - es ist mehr als nur ein Ort, um ein sanft genutztes Sofa zu finden.

Abbey Finch, die mit freiberuflicher Arbeit ihr Startup-Unternehmen Scribe Space finanziert hat, "habe ich überraschend viel Glück mit Craigslist und Odesk, um neue Arbeit zu finden. Ich habe alles gemacht, von einer lokalen, kostenlosen Zeitung über Gemeinderatssitzungen bis hin zu Anleitungen für eBay. Ich habe für Anwälte, Ärzte, Baufachspezialisten, eine Hochzeitsband und vieles mehr geschrieben. "

Freelancing beschränkt sich jedoch nicht nur auf das Schreiben. Joseph Howard, Gründer der Startups Dream Start Soccer und WordPress Buffs, generierte mit seinem vorhandenen SEO-Wissen und als Webmaster ein freiberufliches Einkommen.

Denke über deine Fähigkeiten nach. Kannst du irgendeinen von ihnen zu einer freiberuflichen Gelegenheit rezentrieren? Mit der Flexibilität, die Freelancing bietet, kann es eine perfekte Möglichkeit sein, zusätzliches Einkommen zu generieren, um Ihnen beim Start Ihres Startups zu helfen.

4. Beratungsleistungen

Im gleichen Sinne wie Freelancing, erwägen Sie, sich als unabhängiger Berater zu etablieren. Dies ist ein ausgezeichnetes Nebengeschäft, um Ihr Startup zu finanzieren; sagt Brett Stapper von Falcon Global Capital: "Wenn man ein Beratungsunternehmen gründet, gibt es keine Gemeinkosten und in der heutigen Zeit gibt es im Grunde keine Startup-Kosten."

Beratung ist ein weiterer Bereich, in dem Sie Ihre vorhandenen Fähigkeiten nutzen können. Diana Melencio arbeitete acht Jahre lang an der Wall Street und nutzte später ihren finanziellen Hintergrund zu ihrem Vorteil. Sie arbeitete als unabhängige Finanzberaterin. Dieses Nebengeschäft ermöglichte es ihr, ihrer Leidenschaft zu folgen und OkMyOutfit, eine Online-Styling- und Shopping-Plattform, zu starten.

Um sich als Berater zu vermarkten, müssen Sie natürlich Experte sein. Aber, wie Brett zu Recht sagt: "Die meisten Leute, die ein Geschäft beginnen, sind das." Was kannst du gut? Welche Fähigkeiten aus Ihrer Karriere können Sie in ein tragfähiges Beratungsunternehmen übertragen? Denke über deine früheren Aufgaben und Bereiche nach, in denen du dich hervorgetan hast, und gehe von dort aus.

5. Verkauf von Dienstleistungen

Auf einer eher lockeren Ebene gibt es eine Vielzahl von Dienstleistungsunternehmen, die großartige Nebengeschäfte machen. Websites wie Craigslist können eine gute Möglichkeit sein, Ihre Fähigkeiten zu nutzen und Einnahmen zusammenzufügen. Wissen Sie, wonach Interviewer suchen? Überlegen Sie, ob Sie die Hilfe beim Aufbau des Projekts anbieten. Kenne mehrere Sprachen? Setzen Sie Ihre Fähigkeiten ein und bieten Sie Nachhilfe- oder Sprachkonversationsunterricht an. Liebst du Tiere? Bewerben Sie sich als Hundewanderer für Ihre Nachbarschaft.

Während dies beim Nennwert nicht als stabile Quellen erscheinen mag, aus denen man eine große Menge an Geld generieren kann, mit genügend Zeit, um sich selbst und einen soliden Kundenstamm zu etablieren, können sie alle lebensfähige Nebengeschäfte sein. Dies kann ein Nachteil sein, aber wenn Sie glauben, dass Sie einen begehrten Service bieten können, ist es eine gute Idee, darüber nachzudenken.

6. Dein Tagesjob

Es gibt einen Grund, warum viele Unternehmer ihre Tagesjobs nicht aufgeben - unzählige Startups sind als Ergebnis der täglichen neun vor fünf Grind entstanden. Joseph Howard behält seinen Vollzeitjob neben der freiberuflichen Arbeit bei und kanalisiert seine Energie in seine beiden Startup-Unternehmen. Die Kombination von freiberuflicher Arbeit und seiner Vollzeitbeschäftigung gibt Joseph die finanzielle Freiheit, an mehreren Projekten gleichzeitig zu arbeiten.

Bietet Ihnen Ihr Job die Flexibilität und angemessene Einnahmen, um Sie bei der Finanzierung Ihres Startups zu unterstützen? Wenn ja, könnten Sie eingestellt sein. Während Sie Ihr Einkommen sicherlich ergänzen können, indem Sie Ihren Tagesjob mit einem dieser Nebengeschäfte kombinieren, denken Sie darüber nach, Ihre Vollzeitbeschäftigung als Mittel zum Zweck zu betrachten, und konzentrieren Sie jedes zusätzliche Einkommen nach Lebenshaltungskosten auf Ihr Startup.

7. Bloggen

Jeder kann einen Blog starten, aber die Monetarisierung ist eine andere Geschichte. Wenn Sie jedoch über ein bestimmtes Thema erfahren und leidenschaftlich sind oder einen bestehenden Blog haben, den Sie zu einem gewinnbringenden Unternehmen machen können, sollten Sie Ihre Energie darauf konzentrieren. Bloggen kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Leidenschaft in ein Nebengeschäft zu verwandeln, und Bloggen ist - Sie haben es erraten - unglaublich flexibel. Ohne zeitliche Einschränkungen, die Möglichkeit, so lange oder so wenig zu arbeiten, wie Sie möchten, und die Freiheit, von praktisch überall zu arbeiten, ist Bloggen eine ausgezeichnete Nebengeschäftsoption.

Cyrus Roepers, ein Vollzeit-Unternehmer mit einem SaaS-Startup, nutzte seinen Food-Blog, um Einnahmen für sein Software-Startup zu generieren. "Interessanterweise (und etwas paradoxerweise) ist ein Food-Blog, der als Leidenschaftsprojekt begann, tatsächlich zu einer Einnahmequelle geworden, die mir hilft, andere Projekte und mein wichtigstes Software-Startup zu finanzieren", sagt er.

Obwohl Blogging ein schwieriger Bereich sein kann, um schnell Geld zu verdienen, wenn Sie einen bestehenden Blog haben, auf den Sie Ihre Aufmerksamkeit richten können, haben Sie vielleicht ein fertiges Nebengeschäft. Denken Sie über Bloggen nach, wenn Sie eine beliebte Leidenschaft, eine interessante Geschichte oder eine neue Sicht auf ein Thema haben.

8. Wettbewerbe

Vielleicht ein wenig ungewöhnlich (obwohl sicherlich nicht der seltsamste Vorschlag auf unserer Liste - siehe Nummer 11), einen Wettbewerb zu starten kann eine einzigartige Möglichkeit sein, Geld für Ihr Startup zu sammeln, vorausgesetzt, Sie sind ein erfahrener Konkurrent.

Um ihr florales Startup BloomNation zu gründen, benutzten die Mitbegründer Farbod Shoraka, David Daneshgar und Gregg Weissstein eine eher unorthodoxe Finanzierungsquelle - das Pokergeschäft. Die drei haben ihr Geld gebündelt, um David, einen ehemaligen World Series of Poker-Champion, in ein lokales Pokerturnier einzubinden. Er gewann und sammelte schließlich 30.000 $, die das Trio verwendet hatte, um BloomNation zu gründen.

Während dieser Vorschlag nicht weiter von dem Standard-Kleinkredit entfernt sein könnte, kann nicht bestritten werden, dass sich die Strategie auszahlt. Das Unternehmen hat jetzt rund $ 1, 65 Millionen an Startkapital von Andreessen Horowitz, CrunchFund, Spark Capital und Chicago Ventures verdient und wurde von den Entrepreneur-Unternehmen als eines der Top 5 Silicon Beach Startups ausgezeichnet.

Wenn Sie sich sehr, sehr glücklich fühlen, ziehen Sie in Betracht, an lokalen Wettbewerben teilzunehmen, in Gebieten, in denen Sie eine Vorreiterrolle gespielt haben. Ist es eine risikoreichere Möglichkeit, Einkommen zu generieren? Bestimmt. Wir raten Ihnen zwar nicht, Ihre Ersparnisse nach Las Vegas zu bringen und an die Kartentische zu kommen, aber wenn Sie in einem wettbewerbsfähigen Gebiet erfahren sind, sollten Sie darüber nachdenken.

9. Fahren für Uber

Hast du ein Auto und ein Smartphone? Überlege dir, ein Uber-Treiber zu werden. Dieser umstrittene App-basierte Transportservice ermöglicht es den Fahrern, ihre eigenen Fahrzeuge zu nutzen und eigene Fahrpläne zu erstellen, was sie zu einem Traumjob für den aufstrebenden Unternehmer macht.

Louis Ashner, Gründer von NoPass, fuhr für Uber als eine Möglichkeit, sein Startup zu finanzieren, während er sein Studium an der Louisiana State University beendete. "Bei LSU-Fußballspielen gab es eine große Nachfrage nach Uber-Fahrern", sagt er. "In der letzten Saison bin ich nach den Spielen während der Stoßzeiten gefahren und habe eine Menge Geld eingesackt."

Bevor Sie zu aufgeregt werden, stellen Sie sicher, dass Uber legal in Ihrer Stadt ist - in meiner Heimatstadt Portland, Oregon zum Beispiel, hat Uber ernsthaften Widerstand sowohl von der Stadt als auch von lokalen Taxiunternehmen erfahren - aber wenn Uber legal ist Stadt, ein Uber-Fahrer werden, könnte eine gute Möglichkeit sein, Ihre vorhandenen Vermögenswerte (nämlich ein Auto) zu nutzen.

Von all den Vorschlägen auf unserer Liste hat das Fahren für Uber einzigartige Vergünstigungen: keine Zeit, die auf Ihren Füßen verbracht wird, und nicht alles, was intellektuell herausfordernd ist. Es gibt eine Menge zu sagen für ein Nebengeschäft, das es Ihnen immer noch ermöglicht, Ihre mentale und physische Energie in Ihr Traum-Startup zu konzentrieren. Wenn Sie also befürchten, dass ein Nebengeschäft wie Freelancing Sie ausreizt, könnte das Fahren für Uber ein passt gut.

Nicht nur das, ein Uber-Fahrer zu sein, kann eine unerwartete Gelegenheit für Netzwerke darstellen; Der Unternehmer Gavin Escolar nutzte seine Position als Uber-Fahrer, um sein Schmuckgeschäft zu fördern, indem er Verbindungen und Kontakte zu seinen Fahrern knüpfte.

10. Airbnb

Wohnst du in einer weit gereisten Gegend, vorzugsweise mit wenig Platz? Überlegen Sie, ob Sie Ihre Unterkünfte über Airbnb anbieten, den Web- und App-basierten Service, der Reisende mit Gastgebern verbindet, die dann ihr Haus als improvisiertes Hotel öffnen. Airbnb ist eine großartige Nebensache für den sozialen Schmetterling, der es liebt, Verbindungen zu knüpfen und neue Leute kennenzulernen.

Neben der Beratung hat Diana Melencio OkMyOutfit finanziert, indem sie ihr Zimmer an Reisende vermietet hat. "Ich vermiete mein Gästezimmer für zusätzliches Einkommen", sagt sie. "Auf dem Weg dorthin hatte ich einige unglaubliche Gäste, mit denen ich in Kontakt bleiben kann."

Wenn Sie mehr Platz in einem begehrten Teil des Landes haben (wenn Sie in Kleinstadt, USA leben, könnte dies eine weniger praktikable Option sein), wäre es ratsam, Airbnb in Betracht zu ziehen. Es wird nicht nur eine zusätzliche Einnahmequelle mit relativ geringem Aufwand bieten, sondern Sie können auch interessante Networking-Möglichkeiten finden.

11. Würmer (ja, Würmer)

Nun zum völlig Seltsamen und Unerwarteten: Jon Colgan, Gründer und CEO des Fintech-Startup CellBreaker, nutzte seinen Background in Sachen Nachhaltigkeit, um sein Geschäft zu finanzieren. "Ich habe auch Nachhaltigkeit in der Schule studiert und bin begeistert davon, Würmer zum Kompost zu verwenden. Als dritte Einnahmequelle verkaufe ich Würmer ", sagt er. "Ich habe entdeckt, dass sich glückliche Wurmpopulationen alle 90 Tage verdoppeln. Meine Würmer sind immer glücklich. Also begann ich, Würmer und Vermicompost auf Craigslist und Mundpropaganda zu verkaufen. "

Fasziniert? So war ich. Jon, der auch Musik für Bars, Restaurants, Hochzeiten und andere Veranstaltungen als Einnahmequelle aufführt, gibt zu, dass seine Bootstrapping-Bemühungen unorthodox sind. Sie haben sich jedoch letztendlich als gelungene Kombination erwiesen.

Während ich der erste sein werde, der sagt, dass dies ein Nischengeschäft ist, das nachahmenswert ist, bringt es den Punkt, dass, wenn Sie nach Nebengeschäften suchen, um Ihr Start-up zu finanzieren, eine Vielzahl von Optionen in Betracht ziehen, denke kreativ.

Was sind Ihre Fähigkeiten, was ist Ihre Wissensbasis und wie können Sie Ihre Fachgebiete in gewinnbringende Nebengeschäfte lenken? Ein großartiges Nebengeschäft ist ein Geschäft, das Ihnen genügend Flexibilität bietet, um Ihr Traum-Startup zu verfolgen, während Sie immer noch eine ausreichende Einnahmequelle haben. Vielleicht, wie Lori Cheek, können Sie unerwünschte Artikel bei eBay verkaufen, während Sie auch ein Zimmer über Airbnb vermieten, oder Joseph Howards Beispiel folgen und Ihren Firmenjob behalten, während Sie freiberufliche Dienstleistungen anbieten.

Wenn Sie mit Ihrem Geschäft beginnen, müssen Sie kreativ denken - hier finden Sie einige gute Einstiegsmöglichkeiten.

Welche dieser Methoden hast du benutzt? Hast du irgendwelche kreativen Ideen für Nebengeschäfte, die ich vermisst habe? Lass es mich in den Kommentaren wissen oder über Twitter!