Wird Ihr Geschäft das Jahr stark beenden? Bleiben Ihre Mitarbeiter produktiv? Wie wirst du nächstes Jahr einen Sprung machen?

Unter diesen Sorgen vergessen Sie nicht, diese Jahreszeit zu genießen und Freude mit anderen zu teilen. Großzügigkeit ist gut für Sie und Ihr Geschäft, und einige der erfolgreichsten Menschen haben die Macht des Gebens angezapft.

Deshalb haben wir 13 Zitate von großen Schriftstellern, Sprechern und Philosophen gesammelt, die die Freude und Wichtigkeit des Gebens betonen. Mit Zitaten von Mark Twain, Winston Churchill, Maya Angelou und mehr.

Haben Sie ein Angebot, das Sie uns zukommen lassen möchten? Twittern Sie @Bplans, und wir fügen Ihr Angebot zu unserer Liste der Einsendungen hinzu.

Eine Tasse Jubel: 13 Zitate über die Freude und die Bedeutung des Gebens

"Geben ist der Schlüssel zum Erfolg, in allen Anwendungen des menschlichen Lebens." - Bryant McGill; Twittern!

"Denn wir geben, dass wir empfangen." - Franz von Assisi; Twittern!

"Um den vollen Wert der Freude zu erhalten, muss man jemanden haben, mit dem man es teilen kann." - Mark Twain; Twittern!

"Der Weise legt seine eigenen Schätze nicht auf. Je mehr er anderen gibt, desto mehr hat er für sich. "- Lao Tzu; Twittern!

"Niemand ist nutzlos in dieser Welt, der die Lasten eines anderen hellt." - Charles Dickens; Twittern!

"Nichts anderes im Leben ist so ein Erzeuger von Freude und Fröhlichkeit wie das Privileg, Gutes zu tun." - James Russell Miller; Twittern!

"Das Beste, was man mit den besten Dingen im Leben machen kann, ist, sie wegzugeben." - Dorothy Day; Twittern!

"Wir verdienen unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen. Wir machen ein Leben mit dem, was wir geben. "- Winston S. Churchill; Twittern!

"Wenn wir fröhlich geben und dankbar annehmen, ist jeder gesegnet." - Maya Angelou; Twittern!

"Die Freude vervielfältigt sich, wenn sie unter Freunden geteilt wird, aber die Trauer nimmt mit jeder Trennung ab. Das ist Leben. "- RA Salvatore; Twittern!

"Diejenigen, die am glücklichsten sind, sind diejenigen, die am meisten für andere tun." - Booker T. Washington; Twittern!

"Die Menschheit war meine Angelegenheit; Nächstenliebe, Barmherzigkeit, Nachsicht und Wohlwollen waren meine Sache. "- Ein Weihnachtslied von Charles Dickens; Twittern!

"Meine Idee von Weihnachten, ob altmodisch oder modern, ist sehr einfach: andere zu lieben. Wenn wir darüber nachdenken, warum müssen wir dann auf Weihnachten warten? "- Bob Hope; Twittern!

Welches Zitat ist dein Favorit? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten oder auf Slideshare.net