Bei so vielen Postfächern und vor allem zu dieser Jahreszeit, wie können Sie mehr Kunden dazu bringen, E-Mails von Ihnen zu öffnen, insbesondere E-Mails mit wichtigen Kontoinformationen? Wir haben 13 Unternehmer des Young Entrepreneur Council (YEC) gebeten, ihre Tipps zu teilen.

campaign 1. Führen Sie eine E- Mail- Kampagne durch

Ihre E-Mail-Adresse erreicht möglicherweise nicht alle Nutzer beim ersten Senden: Sie sind beschäftigt, sie haben sie versehentlich gelöscht oder sie ist im Stream verloren gegangen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Tropfkampagnenstrategie implementieren, sodass jeder, der die E-Mail nicht zum ersten Mal öffnet, eine Erinnerung etwa eine Woche später erhalten kann. Wenn Sie bestimmte Marketingautomatisierungstools verwenden, können Sie diese Art von Tropfkampagnen möglicherweise auch auf Autopiloten einrichten.

- Doreen Bloch, Poshly Inc.

2. Erwähnen Sie "Wichtige Kontoinformationen"

Ich öffne immer eine E-Mail, wenn "Wichtige Kontoinformationen" oder "Wichtige Informationen zu deinem Konto" angegeben sind. Es ist einfach und sagt mir sofort, dass es für mich relevant ist. Aber seien Sie vorsichtig, nicht übertrieben zu werden, um die Aufmerksamkeit der Leute zu erregen, weil es wie Spam oder etwas Verdächtiges aussieht und wenn Sie dies zu oft tun, werden die Leute aufhören, Ihnen zu vertrauen.

- Andy Karuza, SpotSurvey

3. Unterlassen Sie es, "Marketingflaum" zu schreiben

Für wichtige Konto-Updates, sei nicht generisch. Verwenden Sie klare, prägnante Nachrichten, insbesondere in der Betreffzeile. Vermeiden Sie Marketingflaum (wie alle Großbuchstaben oder zu viele Ausrufezeichen). Wenn Internetdienstanbieter den Unterschied zwischen einer Marketing- und einer Transaktions-E-Mail erkennen können, können Ihre Kunden dies ebenfalls tun.

- George Bousis, Raise Marketplace Inc.

4. Erstellen Sie Vertrauen

Vermeide es, "der Junge zu sein, der den Wolf weinte". Nichts ist mir lästiger, als wenn eine Firma sagt: "WICHTIG!" Und der Inhalt ist ach so sehr, nicht wichtig. Ich habe das Gefühl, dass ich von einem Dienst betrogen wurde, für den ich mich entschieden habe. Wählen Sie Ihren Inhalt und das Timing sorgfältig aus, bevor Sie eine E-Mail-Adresse angeben WICHTIG. Ich werde diese E-Mails immer öffnen, solange ich in der Vergangenheit nicht ausgetrickst wurde.

- Adam Stillman, SparkReel

5. Verwenden Sie lustige Titel

Wir haben festgestellt, dass wir die Öffnungsraten um 30 bis 40 Prozent erhöhen, wenn wir lustige Titel für die E-Mails schreiben. Dies führt dazu, dass die Leute herausfinden wollen, was Ihre E-Mails enthalten. Das funktioniert Wunder, wenn wir sie aus Sicherheitsgründen usw. öffnen müssen.

- John Rampton, Gastgeber

6. Geben Sie ihnen eine Frist

Wenn Sie möchten, dass Personen E-Mails mit Kontoinformationen öffnen, geben Sie in der Betreffzeile eine Frist ein. Die Leute nehmen Fristen ernst und sie werden Ihre E-Mail sehr viel öfter öffnen, wenn sie das Gefühl haben, dass sie es verpassen werden, wenn sie nicht schnell handeln.

- Charlie Graham, kaufen Sie es mir, Inc.

7. "Für eine begrenzte Zeit" hinzufügen

Es klingt kitschig, weil es ist, aber es ist verdammt effektiv. Wenn ein Kunde "Für eine begrenzte Zeit" hört, bekommen sie einen Schritt weiter. Etwas läuft ab, und wenn sie nicht handeln, werden sie es verpassen.

- Rob Fulton, Exponentialschwarz

8. Chargen Sie Ihre E-Mails in einen Digest

Wir senden viele E-Mails sowohl an unsere Autoren als auch an unsere Unternehmen. Einige sind informativ, während andere Maßnahmen erfordern. Wir bringen ein neues Feature auf den Markt, mit dem diese E-Mails in einem einzigen Muss-Digest zusammengefasst werden, anstatt E-Mail-Ermüdung durch das Senden von Tonnen von Nachrichten zu verursachen.

- Ryan Buckley, Scripted, Inc.

9. Kommunizieren Sie ein starkes Gefühl der Dringlichkeit

Um zu vermeiden, dass Sie im Posteingangspurgatorium stecken bleiben, stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mails ein starkes Gefühl der Dringlichkeit signalisieren, sodass Ihre Leser sofort handeln. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass sie die E-Mail öffnen, sie als ungelesen markieren und als Erinnerung für später speichern und dann ganz vergessen. Wenn sie wissen, dass die E-Mail zeitkritisch ist, hören sie eher zu.

- Firas Kittaneh, Amerisleep

10. Holen Sie sich den richtigen Zeitpunkt

Wenn Sie ein Unternehmen betreiben, das sich mit einem weltweiten Kundenstamm befasst, ist es unerlässlich, das Timing Ihrer E-Mail-Kommunikation richtig zu gestalten. Verwenden Sie Tools wie MailChimp und nutzen Sie die Funktion für die Zeitzone des Empfängers. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Kunden Ihre wichtigen Nachrichten auf der Grundlage ihrer eigenen Zeitzone gleichzeitig erhalten. Ziel für den frühen Morgen oder Mittag für die größten Gewinne.

- Juha Liikala, Stripped Bare Medien

11. Führen Sie einen A / B-Test durch

Immer testen. Testen Sie eine Vielzahl von verschiedenen Betreffzeilen, um zu sehen, welche die höchste Öffnungsrate hat. Versuchen Sie weiterhin, das beste Thema zu schlagen, und auf lange Sicht werden Ihre Öffnungsraten kontinuierlich steigen.

- Josh Weiss, Bluegala

from YOU, not the company 12. Senden Sie die E- Mail von Ihnen, nicht von der Firma

Wenn wir unsere Abonnenten wirklich brauchen, um eine E-Mail zu öffnen, machen wir deutlich, dass sie von einer echten Person bei Modify stammt. Es klingt albern, aber "Aaron" statt "Modify Watches" zu sehen, macht einen großen Unterschied. Leute, die gewöhnt sind, regelmäßig Marketing-E-Mails von unserer Marke zu erhalten, zahlen viel mehr Aufmerksamkeit, wenn sie eine Notiz von einer tatsächlichen Person sehen. Wenn du wirklich etwas von deinen Fans brauchst, solltest du dich persönlich verbinden.

- Aaron Schwartz, Uhren ändern

. 13 . Gib ihnen etwas mehr

Wenn Sie möchten, dass mehr Kunden E-Mails zu wichtigen Kontoinformationen öffnen, müssen Sie sie so präsentieren, dass sie für den Empfänger attraktiv sind. Die Nutzer von heute sind sehr gut darin, Inhalte aufzunehmen, aber auch sehr gut darin, sie zu ignorieren. Versuchen Sie, die Betreffzeile zu personalisieren, und geben Sie ihnen etwas anderes, auf das Sie sich in der E-Mail freuen können.

- Basha Rubin, Priori Recht

Hast du irgendwelche Tipps, die du teilen möchtest? Wie hat Ihr Unternehmen die E-Mail-Öffnungsraten erhöht? Was ist eine stellare Betreffzeile, die du benutzt hast?