Business - Als Ein Spiel Und Es Ist Einfach

2. Einstellung der Haltung 2019

2. Einstellung der Haltung
Es ist eine einfache Aussage: Alle Geschäftspläne sind falsch, aber dennoch wichtig.Paradoxerweise vielleicht, aber immer noch sehr wahr.Alle Geschäftspläne sind falsch, weil wir menschlich sind, wir können nicht anders, wir sagen die Zukunft voraus, und wir werden falsch raten.Aber sie sind auch wichtig für die Führung eines Unternehmens, weil sie uns dabei helfen, Veränderungen bei Annahmen und unerwarteten Ergebnissen im Zusammenhang mit den langfristigen Unternehmenszielen, der langfristigen Strategie, der Rechenschaftspflicht und, so gut wie, dem gesamten Plan zu verfolgen. As-You
Denken Sie an Fußball oder Basketball. Sie erhalten die Kontrolle über den Ball in der Nähe Ihres eigenen Tores (oder Korbs), und Sie wollen ihn vorwärts zum gegnerischen Tor dribbeln. Idealerweise haben Sie einen Plan. Du wirst es auf die Seite legen, und von dort wird sich ein Spiel entwickeln. Od
Einer der häufigsten Fehler in der Unternehmensplanung ist die verwirrende Planung mit der Buchhaltung.Sie sind zwei verschiedene Dimensionen. Das Rechnungswesen geht von heute rückwärts in die Zeit in immer größerem Detail. Auf der anderen Seite geht die Planung in immer mehr Zusammenfassung und Aggregation in die Zukunft.Wenn
Der Geschäftsplan nach dem Plan-für-Sie-gehen ist nicht Ihr formeller, traditioneller Geschäftsplan. Sie füllen keine Checkliste aus oder decken nicht alle Basen ab, die irgendwo in einem Rezept definiert sind. Es geht darum, ein Geschäft in der realen Welt, in diesem Jahrtausend, zu planen und zu führen, egal, ob Sie jemandem ein großes Plandokument zeigen oder nicht. Diese
Geschäftsideen sind interessant, spannende Dinge, um ein Geschäft aufzubauen, aber sie sind nichts wert (im Allgemeinen), bis jemand eine Firma um sie herum aufbaut.Chancen sind die besten Ideen. Eine Idee ist genau das. Eine Möglichkeit ist eine Idee, die Sie umsetzen können. Sie haben die Ressourcen und das Know-how dafür. Es
In Kapitel 4 seines Buches Blink beschreibt Malcolm Gladwell, wie Paul Van Riper, ein pensionierter Marinekommandeur, das US-Militär in eine Kriegsübung namens "Millennium Challenge" trieb. Es ist ein brillantes Argument für den Plan-wie-du-gehen Idee verglichen mit der traditionellen Planmethode.Di
Ihr Business-Plan ist nicht mehr als das, was Sie für Ihr Geschäft benötigen. Am Anfang könnte es so einfach sein wie eine Aufzugsrede, wie in Kapitel 5 erklärt. Sprechen Sie diese wichtigen Punkte durch: die Kundengeschichte, was Sie einzigartig macht, wie Sie sich konzentrieren und worauf Sie sich konzentrieren und, wenn es dazu kommt, deine Nähe - was du willst, von wem auch immer du hörst.Oder e
Planung sollte zu Management und besserem Geschäft, langfristigem Fortschritt in Richtung auf Ziele, Priorisierung und Fokus werden; aber du musst es tun. Es liegt an Ihnen, Ihre Planung zu erledigen. Es geht nicht wirklich um den Plan an sich; Es geht um die Disziplin, den Plan zu nutzen, um das Geschäft zu führen.We
Sie sehen an vielen Stellen (einschließlich später in diesem Buch, in Kapitel 5) empfohlene Umrisse für Geschäftspläne. Mit dem Plan-wie-du-gehen-Plan, im Gegensatz zu den gewichtigeren und ominösen Umrissen, werden Sie wahrscheinlich einfach beginnen. Sehen Sie sich zum Beispiel den folgenden Überblick an:Sie können jetzt direkt zu Kapitel 3 springen, um zu sehen, was ich unter der Kernstrategie verstehe, oder zu Kapitel 4, um Einzelheiten über den Aktionsplan und den Finanzplan zu erfahren. Wenn Si