Business Startup Guide ”—a curated list of our articles that will get you up and running in no time! Dieser Artikel ist Teil unseres " Business Startup Guide " - einer kuratierten Liste unserer Artikel, die Sie in kürzester Zeit zum Laufen bringen!

Die Leute fragen uns oft nach einer Liste von Schritten, die sie benutzen können, um ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Von der Geschäftsart über das Geschäftsmodell bis hin zum physischen Standort gibt es so viele Variablen!

Es gibt jedoch Dinge, die jedes Unternehmen tun muss, um auf den Boden zu kommen. So, hier sind die acht wichtigsten Schritte, die Sie ergreifen müssen, um Ihr eigenes Geschäft zu beginnen. Vergiss nicht, sei flexibel. Jedes Geschäft ist einzigartig und Sie müssen diese Liste möglicherweise verfeinern, während Sie fortfahren.

Willst du die vollständige Liste? Unsere Business Startup Checkliste umfasst über 80 Aufgaben, die Sie durch die Gründung eines Unternehmens führen.

1. Führen Sie eine persönliche Bewertung durch

"Erkenne dich selbst und arbeite in einem Job, der auf deine Stärken ausgerichtet ist. Dieses Wissen wird dich glücklicher machen. "

- Sabrina Parsons

Fangen Sie damit an, Bilanz über sich und Ihre Situation zu ziehen:

  • Warum möchten Sie ein Unternehmen gründen? Ist es Geld, Freiheit und Flexibilität, um ein Problem oder einen anderen Grund zu lösen?
  • Was sind deine Fähigkeiten?
  • Welche Branchen kennen Sie?
  • Möchten Sie eine Dienstleistung oder ein Produkt anbieten?
  • Was möchtest du tun?
  • Wie viel Kapital müssen Sie riskieren?
  • part-time venture ? Wird es ein Vollzeit- oder ein Teilzeitprojekt sein ?

Ihre Antworten auf diese Art von Fragen helfen Ihnen, Ihren Fokus einzuschränken.

Dieser Schritt soll Sie nicht davon abhalten, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Vielmehr ist es hier, um Sie zum Nachdenken und Planen zu bringen. Um ein erfolgreiches Geschäft zu starten, ist Leidenschaft allein nicht genug.

Sie müssen planen, Ziele setzen und vor allem selbst wissen. Was sind deine Stärken? Was sind Ihre Schwächen? Wie werden sich diese auf den laufenden Betrieb auswirken? conduct a SWOT analysis on yourself to figure this out. Sie könnten eine SWOT-Analyse durchführen, um das herauszufinden.

Wenn Sie anfangen, wird Ihr Geschäft wahrscheinlich Ihr Leben dominieren, also stellen Sie sicher, dass das, was Sie tun, stimulierend und herausfordernd ist, aber nicht vollständig außerhalb Ihres Fachwissens. Du wirst für die Langstrecke dabei sein. Nutzen Sie das, was Sie aus der SWOT-Analyse lernen, um zu überlegen, wie Ihr Leben aussehen soll und nicht nur, was Sie von Ihrem Unternehmen erwarten.

Einige gute Fragen, die Sie sich stellen sollten, sind:

  • Was würden Sie tun, wenn Geld kein Problem wäre?
  • Ist Geld wirklich wichtig? Oder macht viel davon wirklich wichtig? Wenn dies der Fall ist, werden Sie wahrscheinlich eine Reihe von Optionen aussparen.
  • Was ist dir wirklich wichtig?
  • especially your immediate family? Hast du die Unterstützung deiner Familie, besonders deiner engsten Familie? Sie müssen vielleicht zu Beginn Opfer bringen, also ist es wichtig, sie hinter dir zu haben.
  • Wen bewundern Sie im Geschäft? Vielleicht gibt es sogar jemanden in der Branche, in den du gerne gehen würdest. Warum bewunderst du sie? Was sind ihre sympathischen Eigenschaften? Was kannst du von ihnen lernen?

Das Beantworten dieser Fragen (und viel mehr) über sich selbst und Ihre Fähigkeiten wird nicht unbedingt sicherstellen, dass Sie erfolgreich sind, aber es wird Sie dazu bringen, über Ihre Ziele nachzudenken und darüber, was Sie motiviert und inspiriert. Verwenden Sie diese Zeit, um sicherzustellen, dass Sie das Geschäft, das Sie beginnen möchten, mit Ihren persönlichen Zielen übereinstimmen.

Achten Sie darauf, unser Quiz zu nehmen, um herauszufinden, ob Sie auch Unternehmer sind.

2. Analysieren Sie Ihre Branche

and protection you will have.” "Je mehr Sie über Ihre Branche wissen, desto mehr Vorteile und Schutz werden Sie haben."

- Tim Berry

Sobald Sie sich für ein Geschäft entschieden haben, das Ihren Zielen und Ihrem Lebensstil entspricht, bewerten Sie Ihre Idee. Wer wird Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen? Wer werden deine Konkurrenten sein? how much money you will need to get started. In diesem Stadium müssen Sie auch herausfinden, wie viel Geld Sie benötigen, um zu beginnen.

Ihre "persönliche Bewertung" war genauso ein Realitäts-Check wie eine Aufforderung, Sie zum Nachdenken zu bringen. Gleiches gilt für die Recherche Ihres Unternehmens und der Branche, in die Sie gerne gehen würden.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie allgemeine Google-Suchen durchführen, mit Personen sprechen können, die bereits in Ihrer Zielbranche arbeiten, Bücher von Personen aus Ihrer Branche lesen, Schlüsselpersonen recherchieren, relevante Nachrichtenseiten und Branchenmagazine lesen und einen Kurs besuchen oder zwei (wenn das möglich ist).

Wenn Sie keine Zeit für die Recherche haben oder eine zweite Meinung haben möchten, gibt es Leute, die Sie um Hilfe bitten können, wie z. B. Ministerien und Ihr örtliches SBDC.

Es gibt auch eine Reihe von weniger traditionellen Quellen, an die es sich zu wenden lohnt:

  • Werbevertreter für Statistiken und Daten zu Ihrem Wettbewerb oder der Branche im Allgemeinen
  • Listenbroker verkaufen Mailing- oder E-Mail-Listen basierend auf demografischen Attributen. Wenn Sie beispielsweise meinen, dass Ihr Zielmarkt Menschen sind, die über einem bestimmten Einkommen in Südtexas verdienen, kann ein Listbroker Ihnen sagen, wie viele Leute diese Kriterien erfüllen, um Ihnen ein Gefühl dafür zu geben, wie groß Ihr Zielmarkt tatsächlich ist.
  • Industriezulieferer (um Nachfrage und Marktinformationen zu bekommen)
  • Studenten , die wahrscheinlich zu einer erschwinglichen Gebühr für Sie Recherchen durchführen werden.

3. Bewerten Sie Ihre Zielgruppe

creating a pitch page. Validieren Sie Ihre Geschäftsidee, indem Sie eine Pitch-Seite erstellen.

market analysis . Um festzustellen, wie attraktiv Ihr potenzieller Markt wirklich ist (Ihre eigenen Wünsche für den Moment beiseite), schlagen wir vor, eine Marktanalyse zu machen .

Es wird Ihre Forschung leiten, wenn Sie darüber nachdenken:

  • Wie dringend brauchen Menschen das, was Sie gerade verkaufen oder anbieten?
  • Was ist die Marktgröße? Gibt es schon viele Menschen, die für ähnliche Produkte oder Dienstleistungen bezahlen? Haben Sie genau herausgefunden, wer genau Ihr Zielmarkt ist? Spezifisch zu sein hilft Ihnen, Ihre Marketing-Botschaft und Ihre Investitionen zu fokussieren.
  • Wie leicht ist es (und wie viel kostet es), einen Kunden zu gewinnen? Wenn Sie Unternehmenssoftware verkaufen, erfordert dies möglicherweise eine erheblich größere Investition als ein Café.
  • Wie viel Geld und Aufwand kostet es, den Wert zu liefern, den Sie anbieten möchten?
  • Wie lange wird es dauern, um auf den Markt zu kommen? Ein Monat? Ein Jahr? 3 Jahre?
  • Wie viel Vorabinvestition benötigen Sie, bevor Sie beginnen können?
  • Bleibt Ihr Geschäft mit der Zeit relevant? Ein Unternehmen, das iPhone X-Bildschirme repariert, wird nur relevant bleiben, solange das iPhone X rumhängt. Wenn Ihr Unternehmen nur für einen bestimmten Zeitraum relevant ist, sollten Sie auch Ihre zukünftigen Pläne berücksichtigen.

Wenn Sie möchten, können Sie sogar noch einen Schritt weiter gehen und berücksichtigen, dass die Bedürfnisse der Verbraucher derzeit von den Unternehmen in der Branche nicht erfüllt werden. Dies ist ein guter Zeitpunkt, sich mögliche Wettbewerber anzusehen. Und denken Sie daran, die Anwesenheit von Konkurrenten ist oft ein gutes Zeichen! Es bedeutet, dass der Markt für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bereits existiert. Sie wissen also, dass Sie potenzielle Kunden haben, die bereit sind, Geld für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auszugeben.

learn as much as you can about your competitors , about what they provide to their customers, how they attract attention, and whether or not their customers are happy. Während Sie Zeit haben, lernen Sie so viel wie möglich über Ihre Konkurrenten , darüber, was sie ihren Kunden bieten, wie sie Aufmerksamkeit erregen und ob ihre Kunden zufrieden sind. Wenn Sie herausfinden können, was fehlt, bevor Sie überhaupt beginnen, wird Ihre Arbeit so viel einfacher gemacht, wenn Sie schließlich den Laden einrichten.

4. Richten Sie Ihr Geschäft ein

registering your business is the first step toward making it real. Realistisch gesehen ist die Registrierung Ihres Unternehmens der erste Schritt, um es Wirklichkeit werden zu lassen. Nehmen Sie sich jedoch wie beim persönlichen Bewertungsschritt die Zeit, um die Vor- und Nachteile der verschiedenen Geschäftseinheiten kennenzulernen.

Wenn möglich, arbeiten Sie mit einem Anwalt zusammen, um die Details zu klären. Dies ist kein Bereich, in dem Sie sich irren wollen. Sie müssen auch die richtigen Business-Lizenzen und Genehmigungen erhalten. Je nach Unternehmen kann es auch Vorschriften für die Stadt, das Land oder den Staat geben. Dies ist auch die Zeit, um in die Versicherung einzusteigen und einen guten Buchhalter zu finden.

Zu den Arten von Geschäftsformationen gehören:

  • Einzelunternehmen
  • Partnerschaft
  • Konzern
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Verbringe einige Zeit damit, die Vor- und Nachteile jeder Unternehmensgründung kennenzulernen. Legal Entities, Licenses, and Permits. Wenn Sie Hilfe benötigen, haben wir eine vollständige Anleitung zu Rechtspersonen, Lizenzen und Genehmigungen.

Während der Einbau teuer sein kann, ist es das Geld wert. Ein Unternehmen wird zu einem eigenständigen Unternehmen, das rechtlich für das Geschäft verantwortlich ist. Wenn etwas schief geht, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie persönlich haftbar gemacht werden.

deciding on a business name and researching availability for that name. Andere Dinge, die Sie tun müssen, gehören die Entscheidung über einen Firmennamen und die Suche nach Verfügbarkeit für diesen Namen.

5. Starten Sie den Planungsprozess

"Unsere Ziele können nur durch das Vehikel eines Plans erreicht werden, an den wir fest glauben und auf den wir energisch reagieren müssen. Es gibt keinen anderen Weg zum Erfolg. "

- Pablo Picasso

a business plan is a necessity. Wenn Sie externe Finanzierung suchen, ist ein Geschäftsplan eine Notwendigkeit. Aber selbst wenn Sie das Projekt selbst finanzieren, wird Ihnen ein Geschäftsplan helfen, herauszufinden, wie viel Geld Sie benötigen, um Ihr Unternehmen profitabel zu machen, was wann und wo erledigt werden muss Du bist auf dem Weg.

things you need to do in order to reach your goals. Im einfachsten Fall ist ein Geschäftsplan eine Roadmap - etwas, das Sie verwenden werden, um Ihnen bei der Planung Ihres Fortschritts zu helfen, und das beschreibt, was Sie tun müssen, um Ihre Ziele zu erreichen. Statt einen Geschäftsplan als ein saftiges Dokument zu betrachten, das Sie nur einmal verwenden werden (vielleicht, um einen Kredit von einer Bank zu erhalten), sollten Sie es als Werkzeug betrachten, um zu steuern, wie Ihr Unternehmen wächst und seine Ziele erreicht.

your pitch to investors and banks, and to attract potential partners and board members, you will primarily use it to define your strategy, tactics, and specific activities for execution, including key milestones, deadlines and budgets, and cash flow. Während Sie Ihren Geschäftsplan als Teil Ihres Pitch für Investoren und Banken nutzen und potenzielle Partner und Vorstandsmitglieder gewinnen können, werden Sie in erster Linie Ihre Strategie, Taktiken und spezifischen Aktivitäten für die Ausführung definieren, einschließlich wichtiger Meilensteine, Fristen und Budgets und Cash-Flow.

In der Tat muss der Geschäftsplan überhaupt kein formelles Dokument sein, wenn Sie Ihren Plan nicht Außenstehenden vorlegen müssen. Lean Planning process that involves creating a pitch, forecasting your key business numbers, outlining key milestones you hope to achieve, and regular progress checks where you review and revise your plan. Stattdessen kann Ihr Plan einem Lean Planning-Prozess folgen , der die Erstellung eines Stellplatzes, die Prognose Ihrer wichtigsten Geschäftszahlen, die Festlegung wichtiger Meilensteine, die Sie erreichen möchten, und regelmäßige Fortschrittsprüfungen umfasst, bei denen Sie Ihren Plan überprüfen und überarbeiten.

your target market, and the key tactics you will use to achieve your goals. Wenn Sie den Anlegern nicht präsentieren, denken Sie nicht an eine formale Präsentation, sondern an einen übergeordneten Überblick darüber, wer Sie sind, das Problem, das Sie lösen, Ihre Lösung für das Problem, Ihren Zielmarkt und Die wichtigsten Taktiken, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen.

Selbst wenn Sie nicht glauben, dass Sie einen formellen Businessplan benötigen, sollten Sie trotzdem den Planungsprozess durchlaufen. Der Prozess hilft dabei, Löcher oder Bereiche, die Sie nicht gut durchdacht haben, aufzudecken. Wenn Sie ein formelles Geschäftsplandokument schreiben müssen, sollten Sie die folgende Gliederung befolgen.

Der Standard-Business-Plan umfasst neun Teile:

  • Die Zusammenfassung
  • Zielmarkt
  • Produkte und Dienstleistungen
  • Marketing- und Verkaufsplan
  • Meilensteine ​​und Metriken
  • Firmenüberblick
  • Führungsteam
  • Finanzplan
  • Blinddarm

our own comprehensive guide . Wenn Sie detaillierte Informationen zum Erstellen eines Geschäftsplans wünschen, der Banken oder Geldgebern präsentiert werden soll, gibt es viele Online-Ressourcen, einschließlich unserer eigenen umfassenden Anleitung .

hundreds of sample plans for specific industries on this very website. Auf dieser Website finden Sie auch Hunderte von Beispielplänen für bestimmte Branchen. Verwenden Sie sie in Ihrer Freizeit, aber seien Sie bereit, sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Keine zwei Geschäfte sind gleich!

Arten von Geschäftsplänen:

feasibility plan. Wenn Sie lediglich einen Geschäftsplan erstellen, um eine Diskussion mit potenziellen Partnern und Mitarbeitern anzuregen, sollten Sie in Betracht ziehen, sich für einen "Startup-Plan", auch Machbarkeitsplan genannt, zu entscheiden. Wenn Ihr Unternehmen wächst, können Sie die Abschnitte nach Ihren Wünschen anpassen.

operations or annual plan. Im Gegensatz zu dem Standardplan und dem Startplan, ist der Betrieb oder Jahresplan. Diese Art von Plan wird für interne Zwecke verwendet und spiegelt in erster Linie die Bedürfnisse der Mitglieder des Unternehmens wider. Diese Art von Plan ist nicht für Banken und externe Investoren gedacht. Sie verwenden es entweder, um das Wachstum oder die Expansion Ihres Unternehmens zu planen oder unternehmensweite Prioritäten zu setzen.

strategic plan, a type of plan that will include a high-level strategy, tactical foundations of the strategy, specific responsibilities, activities, deadlines and budgets, and a financial plan. Wenn Letzteres wahr ist und Sie den Plan verwenden, um Ihre interne Strategie zu leiten, erstellen Sie einen strategischen Plan, eine Art Plan, der eine Strategie auf hoher Ebene, taktische Grundlagen der Strategie, spezifische Verantwortlichkeiten, Aktivitäten, Fristen und Budgets sowie einen Finanzplan.

6. Planen Sie einen Finanzierungsplan

Abhängig von der Größe und den Zielen Ihres Unternehmens müssen Sie möglicherweise eine Finanzierung von einem "Angel" -Investor oder von einer Risikokapitalfirma einholen. most small businesses begin with a loan , financing from credit cards, help from friends and family, and so on. Aber die meisten kleinen Unternehmen beginnen mit einem Kredit , der Finanzierung von Kreditkarten, Hilfe von Freunden und Familie und so weiter.

Investitions- und Kreditoptionen umfassen:

  • Risikokapital
  • (similar to venture capital) Angel Investment (ähnlich wie Venture Capital)
  • (banks) Kommerziell (Banken)
  • Small Business Administration (SBA) Darlehen
  • Debitorenspezialisten
  • Freunde und Familie
  • Kreditkarten

how to get your business funded, which includes detailed information on each of the above-mentioned options. Ausführliche Informationen zur Finanzierung finden Sie in unserer vollständigen Anleitung zur Finanzierung Ihres Unternehmens, die detaillierte Informationen zu den oben genannten Optionen enthält.

Hinweis: Ein schön ausgearbeiteter Geschäftsplan garantiert nicht, dass Sie finanziert werden. Guy Kawasaki, the business plan is one of the least influential factors when it comes to raising money. Laut Guy Kawasaki ist der Geschäftsplan einer der am wenigsten einflussreichen Faktoren, wenn es um die Beschaffung von Geld geht.

focusing on your “pitch.” Not only will it be easier to fix because it contains less, but you'll also get feedback on it—most investors don't bother reading the full business plan, though they may still expect you to have it. Um eine realistische Chance zu haben, die Mittel zu erhalten, die Sie benötigen, um anzufangen, sollten Sie sich zuerst auf Ihre "Pitch" konzentrieren. Es wird nicht nur einfacher zu beheben, weil es weniger enthält, aber Sie werden auch bekommen Feedback dazu - die meisten Anleger kümmern sich nicht darum, den vollständigen Geschäftsplan zu lesen, obwohl sie immer noch erwarten, dass Sie ihn haben.

Es ist auch viel einfacher, aus einem Pitch einen Business-Plan zu machen, als einen Plan zu verkleinern.

7. Richten Sie Ihren Platz ein

Ihr Geschäftsplan wurde erstellt, das Geld ist in der Bank und Sie können loslegen. Wenn Ihr Unternehmen online ist und Sie keine Ladenfront benötigen, werden Sie wahrscheinlich Ihre Website erstellen und eine Einkaufswagenlösung auswählen. Vielleicht können Sie aus einem Home-Office oder einem Co-Working-Space ausarbeiten, anstatt Büroräume zu mieten oder zu kaufen. Aber wenn Ihr Unternehmen einen festen Standort benötigt, gibt es viele Überlegungen.

Einen Standort finden Mietverträge verhandeln. Inventar kaufen. Die Telefone werden installiert. Briefpapier gedruckt haben. Personal einstellen. Stellen Sie Ihre Preise ein. Eine feierliche Eröffnungsparty veranstalten.

Denken Sie jeden dieser Schritte sorgfältig durch. Ihr Unternehmensstandort bestimmt die Art des Kunden, den Sie ansprechen, welche Arten von Aktionen Sie ausführen können und wie lange Sie benötigen, um zu wachsen. Während ein großartiger Standort nicht unbedingt Ihren Erfolg garantiert, kann ein schlechter Standort zum Scheitern beitragen.

Wenn Sie darüber nachdenken, wo Sie Ihr Geschäft einrichten möchten (einschließlich der Stadt und des Staates), überlegen Sie Folgendes:

  • Preis: Können Sie sich realistischerweise leisten, wo Sie sein möchten? Wenn nicht, oder wenn Sie es gut schneiden, schauen Sie weiter.
  • Sichtbarkeit: Werden die Leute Sie leicht finden können? Werden sie Ihre Angebote und Angebote sehen? Bist du im Zentrum der Stadt oder weiter draußen? Wie wird sich das auf dich auswirken?
  • Zugang zu Parkplätzen oder öffentlichen Verkehrsmitteln: Können Sie leicht von verfügbaren Parkmöglichkeiten und Transportwegen aus gefunden werden? Wenn sie zu sehr schauen müssen, können sie aufgeben.
  • Verteilung der Wettbewerber: Gibt es viele Konkurrenten in Ihrer Nähe? Wenn dies der Fall ist, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass der Standort für die Kundschaft, die Sie anwerben möchten, eine Prämie ist. Es kann auch bedeuten, dass Sie nichts unternehmen. Überlegen Sie genau, wie Sie sich dieser Art von Situation annähern möchten.
  • Lokale, städtische und staatliche Regeln und Vorschriften: Sehen Sie sich die Vorschriften an, da Bereiche strenger sein können als andere. Stellen Sie sicher, dass es keine Beschränkungen gibt, die Ihren Betrieb einschränken oder die Ihr Geschäft behindern.

Ihr Marketing wird die Weichen für die Zukunft Ihres Geschäfts stellen. Es wird Erwartungen setzen, Hype erzeugen (wenn es gut gemacht wird), Unternehmen vom ersten Tag an einbinden und sicherstellen, dass die Leute wissen, wo Sie sind und was sie von Ihnen erwarten können.

Das Layout, Design und die Platzierung Ihrer Produkte in Ihrem Geschäft wird nicht nur die Gesamtatmosphäre des Geschäfts bestimmen, sondern auch die Produkte, die Menschen sehen und kaufen. Betrachten Sie die Bereiche, die Sie gut beleuchten möchten; wie Sie Produkte anzeigen (falls erforderlich); Welche verschiedenen Farben werden die Menschen fühlen und wie sich die Menschen in Ihrem Geschäft bewegen?

Es gibt Unmengen von Literatur darüber, warum wir kaufen, was wir tun, alles faszinierend und vieles davon informativ. Denken Sie darüber nach, wie Sie einkaufen - das wird Sie dazu bringen, kritischer über Ihren eigenen Laden nachzudenken.

Bedenken Sie: Produkte in den Regalen zu platzieren bedeutet, dass die Menschen sie kaum sehen und daher wahrscheinlich nicht kaufen, während sie auf Augenhöhe platziert werden, was bedeutet, dass sie zuerst gesehen werden und daher wahrscheinlich eher gekauft werden.

Ihre Wahl der Produkte und wie Sie sich entscheiden, sie zu bewerten, wird einen Ruf schaffen. Anstatt alles in einer ähnlichen Preisspanne von einem oder zwei Katalogen zu lagern, sollten Sie nur die Elemente auswählen, die das Gefühl schaffen, für das Sie bekannt werden möchten.

Wenn Sie ein Dienstleistungsunternehmen sind, bauen Sie Ihre Dienstleistungen in ähnlicher Weise auf und berücksichtigen Sie dabei Ihre unterschiedliche Kundschaft und den Wert, den sie aus den verschiedenen Optionen ziehen, die Sie anbieten. Wenn ein sehr erschwingliches Paket Ihre Marke betrügen wird, sollten Sie es ausschließen. Wenn eine teurere Option Ihre Kundschaft zu stark einschränkt, reduzieren Sie möglicherweise einige der enthaltenen Dienstleistungen.

8. Bereiten Sie sich auf Versuch und Irrtum vor

expect to make mistakes. Egal, ob Sie Ihr erstes oder drittes Geschäft beginnen, erwarten Sie, Fehler zu machen. Dies ist natürlich und solange Sie von ihnen lernen, auch vorteilhaft.

Wenn Sie keine Fehler machen, lernen Sie nicht, was Sie weniger tun und was Sie betonen sollen. Sei aufgeschlossen und kreativ, passe dich an, suche nach Möglichkeiten und vor allem Spaß!

Das Beste daran, ein eigenes Unternehmen zu besitzen, ist, dass Sie entscheiden, was Sie tun möchten und wo Sie wachsen werden.