Der Geschäftsplan nach dem Plan-für-Sie-gehen ist nicht Ihr formeller, traditioneller Geschäftsplan. Sie füllen keine Checkliste aus oder decken nicht alle Basen ab, die irgendwo in einem Rezept definiert sind. Es geht darum, ein Geschäft in der realen Welt, in diesem Jahrtausend, zu planen und zu führen, egal, ob Sie jemandem ein großes Plandokument zeigen oder nicht. Dieses Kapitel befasst sich mit der Einstellungsänderung dieses neuen Planungsansatzes. Die folgende Tabelle beschreibt die Hauptabschnitte dieses Kapitels.

Artikel

Beschreibung

Überall starten. Loslegen. Beginne mit Konzepten, beginne mit Zahlen, beginne mit dem, was zu dir passt. Es ist egal. Tun Sie heute etwas, das Sie morgen nutzen können.
Form folgt Funktion Ihr Plan ist nicht unbedingt ein Dokument. Es wird passieren. Denke darüber nach, sprich es aus, schreibe es einfach in Kugeln oder benutze Bilder. Kein zusätzlicher Kampf. Verwenden Sie, was Sie brauchen.
Lass es organisch wachsen, so wie du es brauchst Tun Sie, was Sie jetzt verwenden können, verwenden Sie es, und dann können Sie es im Laufe der Zeit nach Bedarf erweitern. Wenn ein Businessplan-Ereignis eintritt und Sie es jemandem außerhalb Ihres Unternehmens zeigen müssen, fügen Sie es hinzu und machen es formaler.
Fundamentales Management Es ist nicht nur ein Plan, es ist deine Sache. Sie sollten den Planungsprozess nutzen, um besser zu managen, Ihre Ziele zu erreichen und proaktiv statt reaktiv zu arbeiten.
Zahlen und Wörter mischen: Benutze nur was du brauchst. Halte es einfach.
Inside Out von Herzen Ein guter Plan ist wie eine Artischocke, mit der Kernstrategie in der Mitte und dem Rest des Plans - was wird passieren, wann, wie und so weiter - es umgibt.
Trennen Sie die Hintergrundinformationen vom Plan Einer der großen Vorteile des Plans "Plan-As-You-Go" besteht darin, dass Sie, wenn Sie nicht die vollständige Marktanalyse, Branchenanalysen und die übrigen unterstützenden Informationen verwenden, diese nicht formell entwickeln.
Planung nicht Buchhaltung Obwohl Ihre Businessplan-Prognosen den Kontoauszügen sehr ähnlich sind, sind sie es nicht. Wenn die Buchhaltung bis ins kleinste Detail geht, muss die Planung zusammengefasst und aufgelöst werden. Sie sind angebliche Vermutungen, keine Steuerberichte. Sie sollten sich ihnen flexibel nähern und verstehen, um wie viel Ungewissheit es sich handelt.
Es muss dein Plan sein Sie brauchen nicht nur einen Geschäftsplan, von irgendjemandem geschrieben. Sie müssen Ihren eigenen Plan kennen, innen und außen, mit allen Details. Der Kern sollte dein eigenes Denken sein. Verwenden Sie Berater weise oder gar nicht.
Kontrolliere dein Schicksal Einer der wichtigsten Erfolge, den Sie durch gute Planung erzielen, ist die Kontrolle Ihres eigenen Geschäfts. Sie legen Ihre zukünftigen Ziele und Schritte fest, um diese zu erreichen. Während Leute denken, dass Sie einen Plan haben müssen, um jemand anderem zu zeigen, wollen Sie einen Plan als ein Werkzeug, um Ihre eigene Geschäftszukunft zu verwalten.