Es ist eine einfache Aussage: Alle Geschäftspläne sind falsch, aber dennoch wichtig.

Paradoxerweise vielleicht, aber immer noch sehr wahr.

Alle Geschäftspläne sind falsch, weil wir menschlich sind, wir können nicht anders, wir sagen die Zukunft voraus, und wir werden falsch raten.

Aber sie sind auch wichtig für die Führung eines Unternehmens, weil sie uns dabei helfen, Veränderungen bei Annahmen und unerwarteten Ergebnissen im Zusammenhang mit den langfristigen Unternehmenszielen, der langfristigen Strategie, der Rechenschaftspflicht und, so gut wie, dem gesamten Plan zu verfolgen. As-You-Go-Geschäftsplan steht für.