Der Vorteil, dass größere Produktionsmengen es erlauben, die Fixkosten auf mehr Einheiten zu verteilen, die durchschnittlichen Stückkosten zu senken und einen wettbewerbsfähigen Preis- und Margenvorteil zu bieten. Produzieren in großen Mengen erzeugt oft Skaleneffekte. Die Stückkosten pro Stück gehen mit dem Volumen zurück, da die Lieferanten bei größeren Aufträgen weniger pro Einheit berechnen, und oft kosten Produktionstechniken und Anlagen weniger pro Einheit, wenn das Volumen zunimmt. Fixkosten werden über ein größeres Volumen verteilt.