Als ich in den 1970er Jahren als Auslandskorrespondent in Mexiko-Stadt lebte, habe ich mich häufig mit einem amerikanischen Diplomaten beschäftigt, der Informationen über Mexikos steigende Ölexporte lieferte, die damals eine große Geschichte waren. Wir haben ungefähr einmal im Monat zu Mittag gegessen. Er wurde ein Freund.

Dann sagte er mir eines Tages, er werde zu einem anderen Posten versetzt, weil er zu lange in Mexiko gewesen sei. "Was? aber du bist erst seit drei Jahren hier ", sagte ich. Ich war aus zwei Gründen enttäuscht. "Du hast die guten Restaurants kaum gelernt!" Er erklärte mir, dass der US-Auslandsdienst die Menschen absichtlich alle drei Jahre umzog. "Sonst denken wir, wir wissen alles und wir hören auf, Annahmen zu hinterfragen", sagte er, "das ist gefährlich."

Ich erinnere mich noch an diesen Tag, weil ich in den Jahren seither das gleiche Phänomen so oft gesehen habe. Wir - Unternehmer und Betreiber - sind so offensichtlich in der gleichen Falle. Unsere Geschäftslandschaft verändert sich ständig, egal in welchem ​​Geschäft wir sind, aber wir vergessen immer wieder das frische Aussehen. "Wir haben das versucht und es hat nicht funktioniert" ist eine schreckliche Antwort auf einen Vorschlag, wenn ein paar Jahre vergangen sind. Was im Jahr 2000 nicht funktionierte, könnte genau das sein, was Ihr Unternehmen gerade braucht. Aber du denkst, du musst es nicht noch einmal versuchen, was vor fünf Jahren nicht funktioniert hat.

Deshalb befürworte ich mindestens einmal im Jahr den "frischen Look" am Markt. Bestehende Unternehmen, die zu oft wachsen möchten, überspringen den Teil der Geschäftsplanung, der es erfordert, gut auf Ihrem Markt zu schauen, warum Leute kaufen, wer gegen Sie antritt, was Sie sonst noch tun, was Ihre Kunden über Sie denken. Denken Sie an den schielenden Künstler, um einen besseren Überblick über die Landschaft zu erhalten. Geh vom Geschäft zurück und nimm ein neues Aussehen an. Verwenden Sie die Standardtechniken und -inhalte von Know Your Market, und wenden Sie sie nur auf Ihr Unternehmen an, nicht auf eine neue Chance.

Im Gespräch mit den Kunden ist es besonders wichtig, Kunden zuzuhören. Gehen Sie niemals davon aus, dass Sie wissen, was Ihre Kunden über Ihr Unternehmen denken. Dinge ändern sich. Wenn Sie Ihre Kunden nicht regelmäßig abfragen, tun Sie dies mindestens einmal im Jahr als Teil des frischen Looks. Als Besitzer sollten Sie mindestens ein paar Ihrer Kunden mindestens einmal im Jahr hören. Es ist eine gute Übung.

Denken Sie aus Gründen der Kreativität daran, Ihre Marktsegmentierung zu überarbeiten und eine neue Segmentierung zu erstellen. Wenn Sie beispielsweise nach Unternehmensgröße gegliedert haben, dividieren Sie nach Region oder Art des Geschäfts oder der Art des Entscheidungsprozesses. Wenn du immer Demografie benutzt hast, benutze Psychographie.

Denken Sie daran, Vorteile zu betonen. Überprüfen Sie, welche Vorteile Ihre Kunden erhalten, wenn sie mit Ihrer kaufen, und folgen Sie diesen Vorteilen in einer neuen Sicht auf Ihren Markt.

Hinterfragen Sie alle Ihre Annahmen. Was immer wahr war, ist vielleicht nicht mehr wahr. Das nenne ich das frische Aussehen.

Der Künstler betrachtet die Szene jedes Mal neu, wenn er sie malt. Wie oft sah dieser Mann die Ufer der Seine? Es ist egal, weil er jedes Mal das frische Aussehen annimmt. Das Unternehmen muss mindestens ein Mal im Jahr einen neuen Blick auf Smarket und seine strategische Situation werfen.

- Tim Berry -