Planung sollte zu Management und besserem Geschäft, langfristigem Fortschritt in Richtung auf Ziele, Priorisierung und Fokus werden; aber du musst es tun. Es liegt an Ihnen, Ihre Planung zu erledigen. Es geht nicht wirklich um den Plan an sich; Es geht um die Disziplin, den Plan zu nutzen, um das Geschäft zu führen.

Wenn Sie denken, dass ich zu sehr darauf dränge, können Sie jederzeit in die Planung springen, indem Sie zu einem anderen Kapitel springen.

Der Business-Plan "Plan-As-You-Go" wächst normalerweise organisch; Es entwickelt sich, während sich Ihr Geschäft entwickelt. Mit monatlichen Review-Zeitplänen und Performance-Tracking bleibt Ihre Planung, anders als beim klassischen Plan-Dokument, lebendig und präsent - egal wo Sie sie regelmäßig sehen.

Damit das funktioniert, müssen Sie die Annahmen im Vordergrund behalten. Sie müssen Rechenschaftspflicht entwickeln, indem Sie Ziele setzen, in der Regel mit Metriken, und dann die Leistung mit Menschen verfolgen.

Halten Sie den Plan für alle Teammitglieder sichtbar und nutzen Sie die Review-Meetings, wenn nichts anderes. Idealerweise sind wichtige Punkte, Zahlen, Metriken und Annahmen irgendwo, dass Teammitglieder sie sehen können.

Die Menschen engagieren sich für den Plan und verpflichten sich dem Plan. Sie können nicht wirklich Leute haben, die an die Planungsziele glauben, wenn sie nicht teilnehmen. Ziele müssen glaubwürdig und realistisch sein. Personen, die mit der Umsetzung des Plans betraut sind, müssen an der Entwicklung und Verwaltung des Plans beteiligt sein.

Was wir hier haben, ist ein Problem wie gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung. So ziemlich jeder stimmt zu, dass das gute Dinge sind, aber nicht jeder isst wirklich gut und trainiert regelmäßig. Auch bei einem guten Planungsprozess. Zu wissen, was zu tun ist, bedeutet nicht, dass Sie es tun werden.

Tipp : Legen Sie den Überprüfungsplan im Voraus fest und laden Sie die Teammitglieder ein. Zeigen Sie die Messwerte an. Schlagen Sie einige wichtige Tagesordnungspunkte vor, die Sie aus den Meilensteinen gewinnen. Die Menschen müssen an die Rechenschaftspflicht für die Rechenschaftspflicht zur Arbeit glauben.

Ich rede darüber in Kapitel 6, Planungsprozess.