Business - Als Ein Spiel Und Es Ist Einfach

Ein Unternehmen finanzieren 2019

Ein Unternehmen finanzieren
Seien wir ehrlich, wenn es um die Finanzierung geht, ist es nie so einfach, wie es Unternehmensberater, Kreditgeber, Geldgeber und Investoren denken. Und wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, ist es unwahrscheinlich, dass Sie es sich leisten können, jemanden zu bezahlen, der all die legalen Recherchen und das pingelige Zeug macht, das die großen Jungs können. D
Egal, ob es sich um ein brandneues Unternehmen handelt oder ob Sie bereits seit Jahren im Geschäft sind, Sie werden wahrscheinlich Ihre Ausgaben so weit wie möglich reduzieren.Eine häufige Angst, die mit dem Sparen von Geld einhergeht, ist das Konzept des "Zurückschneidens", dass eine groß angelegte, dramatische Veränderung notwendig ist, damit Sie exponentiell sparen können - und natürlich ist es mehr als vernünftig, dass Sie als Geschäftsinhaber Ich möchte die Art und Weise, wie Sie Ihr Geschäft führen, nicht plötzlich ändern.Zum Glück müss
Es ist nicht einfach, ein großes Projekt oder Geschäft auf die Beine zu stellen. Es gibt oft Startup-Kosten, die Ihre Entwicklung behindern und den Crawl-Prozess verlangsamen können. Während die typische Lösung dieses Problems darin besteht, die Kreditkarten zu maximieren, einen Kredit von der Bank zu erhalten oder einen privaten Investor oder eine Investmentgruppe zu finden, gibt es eine Alternative, die viel weniger riskant ist: Crowdsourcing.Was
Wie die meisten Ökonomen heute behaupten, werden wir niemals eine stabile Erholung von den Tiefen der "Großen Rezession" ohne eine energische Reaktion von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) erreichen. Die anhaltende Saga ist jedoch, dass Banken und Investoren sich weigern, Risiken einzugehen und Kredite an kleine Unternehmen zu vergeben.
Wenn es einen Aspekt des amerikanischen Traums gibt, der scheinbar jeden anspricht, ist es die Idee, ein eigenes Unternehmen zu besitzen und zu führen. Ob Sie schon immer davon geträumt haben, ein asiatisch-italienisches Fusion-Restaurant in der Innenstadt zu führen, oder einfach nur die kleine Boutique mit Ihren eigenen Modedesigns eröffnen möchten, es ist nur natürlich, sich darauf zu freuen, eines Tages Ihr eigener Chef zu werden.knowi
Diese beiden Mythen kommen einfach weiter. Denken Sie daran, so etwas wie meine, brechen Sie gestern nicht das Gesetz hier, eine weitere Erinnerung an das, was wir alle wissen sollten, aber nicht immer verstanden wird. Was ich hier als "Investoren" oder "Investitionen" bezeichne, ist eine seriöse Unternehmensinvestition von professionellen Anlegern oder hoch entwickelten Amateurinvestoren, Menschen, die Geld in Ihr Geschäft investieren, um eine Rendite für diese Investition zu erzielen. W
Obwohl ich den Titel nicht mag - Es gibt nichts sichereres über Investoren zu bekommen - Katie Morell hat eine gute Liste für alle, die nach Investoren suchen. Sie ist zu einer Sammlung guter Quellen gegangen und hat sie gut zitiert.Über das Team:"Kommen Sie nicht allein zu mir", sagt Mike Scanlin, langjähriger Risikokapitalgeber und CEO von Born to Sell, einem Investment-Tool-Unternehmen mit Sitz in Los Altos, Kalifornien. &q
Ich habe hier einige Male über The Funded gepostet, was mir wie eine extrem nützliche Datenbank von Risikokapitalfirmen erscheint, mit Berichten und Kommentaren, die von Unternehmern hinzugefügt wurden. Dies ist eine gute Ressource für jene seltenen High-End-Startups, die tatsächlich echte Kandidaten für Risikokapital sind. (Sie
Hier ist eine neue Art von Risikokapital, das mehr durch Spenden als durch Investoren finanziert wird, um die Entwicklung in wirtschaftlich schwierigen Gebieten voranzutreiben.Ich habe gestern in der Shifting Careers-Funktion der New York Times davon gehört, dass Venture Finanzierung mit einer Mission, die über Profit hinausgeht.