Es war nie einfacher, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Mit der Auswahl an Finanzierungsmöglichkeiten und kostenlose Online-Tools, kann fast jeder mit einer guten Idee und einem soliden Kopf für Unternehmen die ersten Schritte in das Unternehmertum unternehmen.

Es gibt viele verschiedene Aufgaben, mit denen sich Unternehmer beim Aufbau eines Unternehmens besonders am Anfang beschäftigen müssen. Es gibt normalerweise nicht viel Geld für die Erweiterung des Personalbestands, bevor die Finanzierung gesichert ist, und viele Unternehmer sind gezwungen, verschiedene Hüte zu tragen, sich in Buchführung, Kundenservice, Texterstellung und Design zu vertiefen - die Liste geht weiter.

should start outsourcing some tasks. Sobald jedoch diese Gewohnheit, 16 Stunden am Tag zu arbeiten und alles selbst zu machen, zur neuen Normalität wird, kann es schwierig sein, einen Schritt zurückzutreten und herauszufinden, wann man mit dem Outsourcing einiger Aufgaben beginnen sollte. Selbst wenn Sie noch keine Finanzierung haben, sind einige Aufgaben einfach und kostengünstig auszulagern, und es kann Ihnen helfen, Ihre Ziele schneller zu erreichen, als zu versuchen, alle Hüte auf einmal zu tragen. Hier ist, was Sie über Smart Outsourcing als Unternehmer wissen müssen.

Die Vorteile von Outsourcing

CIO , “As an entrepreneur, you are a problem-solver. Wie Fortune 500-Produktmanager Andre Bourque in einem Artikel im CIO erklärte: "Als Unternehmer sind Sie ein Problemlöser. Lass diese Stärke nicht zu einer Schwäche werden, indem du zu viele Prozesse übernimmst, die besser von externen Experten angegangen werden könnten, die besser als du fähig sind. "

Wenn Sie zum Beispiel Ihren Markt besser verstehen wollen und wissen, was sie ausmacht, ist es vielleicht eine kluge Idee, einen Datenanalysten zu finden, der Ihnen hilft, einen Algorithmus zu entwickeln, mit dem Sie Ihre Zielgruppe besser verstehen können.

75 percent of Netflix users' activity is based on algorithm recommendations. Netflix verwendet Algorithmen, um herauszufinden, was Menschen antreibt, und sie sind bemerkenswert gut darin. 75 Prozent der Netflix-Benutzeraktivitäten basieren auf Algorithmusempfehlungen. Aber bis Sie Ihr Geschäft genug entwickelt haben, um die Kosten für die Einstellung eines Vollzeitbeschäftigten zu decken, müssen Sie Ihre Ärmel hochkrempeln und es selbst tun - aber Outsourcing kann eine gute dritte Alternative sein.

Es kann eine gute Option für Unternehmer sein, wenn die Einstellung von Vollzeit-Mitarbeiter oft einfach keine Option für ein junges Unternehmen ist, vor allem, wenn Ihr Unternehmen bootstrapped ist. Gehaltsabrechnung und Leistungen für sind teuer, und selbst wenn Ihre Mitarbeiter auch viele Hüte tragen. Die Einstellung eines befristeten oder fachspezifischen Auftragnehmers kann Sie von einigen rechtlichen und steuerlichen Verpflichtungen befreien, die Sie bei der Einstellung von eigenem Talent haben.

Wenn Sie an einen Freiberufler oder eine Agentur auslagern, ist ein weiterer Vorteil, dass Sie in der Regel jemanden mit spezifischen Fachkenntnissen einstellen können. Oft, wenn ich Unternehmer berate, die ihr Team erweitern wollen, sind viele nur daran interessiert, jemanden einzustellen, der über eine breite Kompetenz verfügt, um viele Aufgaben abzudecken. Das macht natürlich Sinn. Sie möchten Ihre Ressourcen optimal nutzen. Aber was ich gelernt habe, als ich mit meinem ersten Geschäft angefangen habe, ist, dass Sie ein Gleichgewicht zwischen Multi-Fachkräften und denen, die Experten in einem einzigen Bereich sind, finden müssen.

Was ich gefunden habe, ist, dass Sie mit Experten nicht nur jemanden haben, auf den Sie sich verlassen können, sondern auch jemanden, der sich der Erforschung des Feldes verschrieben hat und sich an die neuesten Trends hält. Dies ist nicht immer möglich bei Personen, die viele verschiedene Aufgaben übernehmen und sich ein wenig ausbreiten.

Die Nachteile von Outsourcing

Wie bei den meisten Dingen im Leben gibt es natürlich auch einige Nachteile beim Outsourcing. Zuerst müssen Sie bereit sein, etwas Kontrolle aufzugeben. Dies kann für Sie schwierig sein, abhängig von Ihrer Persönlichkeit. Es ist ein Risiko, jemanden zu delegieren und jemandem zu vertrauen, der mit einem Teil Ihres Unternehmens zu tun hat - insbesondere mit jemandem, den Sie nicht persönlich kennen. Es gibt keinen Weg um ihn herum.

letting go was the hardest part of delegating : Tonya Thomas, Präsidentin von The Small Business Assistant, lernte aus erster Hand, dass das Loslassen der schwierigste Teil des Delegierens war :

"Am Anfang fühlte ich mich als wäre ich die einzige Person, die die Arbeit effizient erledigen konnte; Ich wollte die Kontrolle über alles haben [...], aber ich wollte, dass mein Geschäft wächst, und um das zu tun, musste ich loslassen und anfangen zu delegieren ", sagt sie.

Outsourcing hat seine eigenen Kosten, und es kann eine große Verschwendung von Zeit und Geld sein, wenn Sie die falsche Person hereinbringen. Investitionen in Ihr Unternehmen sind entscheidend für das Wachstum, aber die ersten Schritte zum Outsourcing können beängstigend sein. Die Verantwortung, jemanden kompetent zu wählen, liegt bei Ihnen, ein Konzept, das einschüchternd sein kann - ich werde Ihnen einige Tipps geben, wie Sie die besten Kandidaten am Ende dieses Artikels finden.

Denken Sie daran, dass Outsourcing und sogar Direkteinstellungen Ihre Arbeitsbelastung in einem bestimmten Bereich nicht beseitigen werden. Sobald Sie eine oder mehrere Personen eingestellt haben, müssen Sie mit ihnen kommunizieren, sie pflegen und ihnen helfen, die Verantwortlichkeiten zu priorisieren und zu jonglieren. Das Management braucht Zeit und Mühe.

Wann sollten Sie auslagern?

Es gibt keine Zauberformel, um zu entscheiden, wann man auslagern sollte, aber jeder Unternehmer weiß, wann er seine Grenzen erreicht hat. Es gibt nur so viel, was eine Person tun kann. Vielleicht ist es Zeitmangel - Sie versuchen, an einem Marketingplan zu arbeiten, aber die Finanzen erfordern Aufmerksamkeit (Zeit, einen Finanzprofi einzustellen!).

Oder vielleicht haben Sie einige Fehler gemacht, die Ihre Geschäftskunden oder Ihr Geld kosten. Vielleicht hast du erkannt, dass du einfach nicht die tiefen Fähigkeiten hast, die du in einem bestimmten Bereich brauchst; Das Beherrschen neuer Fähigkeiten kann ein langsamer Prozess sein und möglicherweise nicht die beste Nutzung Ihrer Zeit sein. Manchmal ist es besser, jemanden einzustellen.

Aber wenn Sie anfangen, über Outsourcing nachzudenken, übersehen Sie nicht die Macht der digitalen Werkzeuge. Automatisierungs-Software kann sich um notwendige Dinge wie E-Mail-Nachverfolgung kümmern, Zeit sparen und sich auf wichtigere Aufgaben konzentrieren - aber vor allem für kleine Unternehmen, hüte dich vor der Illusion, "setze sie ein und vergesse sie." Automatisierung ist nur so Gut als die Person, die automatisierte Prozesse überwacht und überwacht.

Erwägen Sie, klein anzufangen - allmählich werden Outsourcing-Aufgaben weniger finanziell schmerzhaft, und Sie werden lernen, wie Sie intelligenter mieten, wenn Sie gehen. or personal assistant can take a few things off your plate and give you the opportunity for faster growth! Selbst wenn Sie nur einen virtuellen Assistenten oder eine persönliche Assistentin anstellen, können Sie ein paar Dinge von Ihrem Teller nehmen und Ihnen die Möglichkeit für ein schnelleres Wachstum geben!

Die besten Aufgaben zum Auslagern

Als Ihr Unternehmensgründer können Sie nur aufgrund Ihrer Fähigkeiten (und Schwächen) entscheiden, was ausgelagert werden soll. Sei ehrlich zu dir selbst. Wenn Sie ein Webentwickler sind, brauchen Sie wahrscheinlich noch keinen weiteren in Ihrem Team. Wenn Sie ein Schriftsteller sind, können Sie vorläufig etwas Bargeld auf Kopie sparen.

Aber es gibt einige Rollen, die leichter auszulagern sind als andere, wie zum Beispiel:

  • Web-Entwicklung / Wartung
  • Grafikdesign
  • Sozialen Medien
  • Buchhaltung
  • PR
  • Schreiben / Inhalt

Sogar etwas so einfaches wie E-Mail kann eine gute Aufgabe sein, um auszulagern. hired a virtual admin to sort through his email and prioritize it, allowing him to respond more efficiently. Nick Friedman am College Hunks Hauling Junk stellte einen virtuellen Administrator ein , um seine E-Mails zu sortieren und zu priorisieren, damit er effizienter reagieren konnte.

Pro Tipp: Begnügen Sie sich nicht einfach mit der günstigsten Option

Lassen Sie uns eines klarstellen: Sich für die günstigste Option entscheiden, nur weil es niedrigere Kosten sind, wird Ihnen auf lange Sicht nicht dienen. Ich habe eine Reihe von Startups befragt, die anfangs die billigste Person verwendet haben, die sie finden konnten, um sicherzustellen, dass ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist.

Ich sagte jedem, dass dies eine schreckliche Idee sei, da das Handy bald den Desktop für verbraucherorientierten Verkehr übertrumpfen würde. Zu der Zeit, weil Mobile Shopping nicht riesig war, lachten einige von ihnen über mich. Einige hörten zu. Und rate was? Ab 2017 gilt Mobile Commerce (M-Commerce) als eine der führenden Branchen. smartphones are projected to capture $129.44 billion of all retail by 2020 . In der Tat werden Smartphones voraussichtlich bis zum Jahr 2020 129, 44 Milliarden US-Dollar des gesamten Einzelhandels einbringen .

Und um ehrlich zu sein, kamen einige der gleichen Unternehmer, die mich ausgelacht haben, Jahre später zu einer zweiten Runde zurück. Lerne aus ihren Fehlern - stelle sicher, dass du die Kosten gegen die Vorteile abgewogen hast, wenn du Personalentscheidungen triffst.

Pro-Tipp: Finden Sie die richtigen Werkzeuge und Leute

Nun, Sie fragen sich wahrscheinlich, wie finden Sie talentierte Menschen, die Ihnen helfen, Ihr Geschäft aufzubauen? Nun, es ist am besten, ein paar verschiedene Strategien zu verwenden, anstatt sich auf nur eine Methode zu verlassen. Auf diese Weise haben Sie die ganze Zeit neue Leads und Sie können wählen, was am besten für Sie funktioniert.

Hier sind einige Tipps:

  • Nutzen Sie Ihr Netzwerk. Sprechen Sie mit Freunden und Familie und sehen Sie, ob sie jemanden kennen, der daran interessiert wäre, einige Projekte zu übernehmen. Treten Sie den Facebook- und LinkedIn-Gruppen für Unternehmer bei und bitten Sie um Empfehlungen - Menschen, die sich in Ihrer Situation befinden, haben oft gute Ratschläge.
  • Bleiben Sie bei Networking-Events auf dem Boden und fragen Sie nach Empfehlungen. Persönliche Empfehlungen helfen Ihnen, das Beste vom Besten zu finden.
  • Schau an den richtigen Stellen. Gehen Sie nicht auf Fiverr in der Hoffnung, einen qualifizierten Fachmann zu finden, der in Ihr Geschäft investiert wird. Stellen Sie stattdessen eine aufgabenspezifische Stellenbörse auf und vernetzen Sie sich in sozialen Medien.
  • Recherchieren Sie ein wenig über den Preis für die Dienste, die Sie suchen, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Qualifizierte Freiberufler kennen ihren Wert und werden ein Projekt nicht zu einem fairen Preis akzeptieren.
  • Fragen Sie nach Arbeitsproben. Seien Sie nicht so besorgt darüber, ob jemand ein schickes Portfolio hat oder nicht - solange sie solide Beispiele für ihre Arbeit haben, erhalten Sie einen guten Eindruck davon, wie sie sich für Ihr Unternehmen entwickeln.
  • Fordern Sie ein (kostenpflichtiges) Testprojekt an, um Ihre Parameter festzulegen und zu sehen, ob Ihr Kandidat Ihre Erwartungen erfüllen kann und der Richtung folgen kann, bevor Sie ihm ein größeres Projekt anvertrauen.
  • Hören Sie sich die Fragen an, die die Kandidaten stellen. Jemand, der Wert auf Ihr Geschäft legt, wird genauso viele Fragen für Sie haben, wie Sie für sie haben. Versuchen Sie einfach, eine Konversation zu führen, um zu sehen, ob Ihr Unternehmen und der Kandidat gut passen.
  • Last but not least, graben Sie einfach online! Kostenlose und kostenpflichtige Tools für die Organisation, Buchhaltungs- und Zeiterfassungssoftware, Websites von Agenturen und Freiberufler, die Ihnen helfen können - sie sind alle da draußen. Alles, was Sie tun müssen, ist schauen!

Das Anwerben externer Hilfe kann Ihrem kleinen Unternehmen einen großen Schub geben, wenn Sie es nachdenklich angehen. Denken Sie daran, Ihre Erwartungen zu dokumentieren, insbesondere wenn Sie ein bestimmtes Projekt auslagern. Stellen Sie sicher, dass sich alle auf der gleichen Seite über den Umfang der Arbeit und das erwartete Endergebnis befinden.

Vor allem, seien Sie ehrlich mit sich selbst über Ihre Fähigkeiten - selbstbewusst genug zu wissen, wann es Zeit ist, jemanden mit Expertise einzuladen, die Sie nicht haben, wird Sie auf lange Sicht vor das Spiel bringen.