Ich verstehe. Genug der Erklärungen und Positionierung, lasst uns an einem Plan arbeiten. Also los, spring einfach rein und mach es.

  • Die meisten Leute beginnen gerne mit dem Herzen des Plans. Springe jetzt dorthin, du wirst sehen, was ich meine. Es geht darum, was Ihr Unternehmen wirklich antreibt. Ihr Zielmarkt, Ihr Business-Angebot, Ihre strategische Ausrichtung. Und mach dir keine Sorgen über das Format; Schreib es, sprich es, benutze Punkte, Slides oder was auch immer.
  • Mein persönlicher Favorit ist der Plan Überprüfungsplan. Das macht deutlich, dass Sie nach Planung und besserem Management sind, nicht nur nach einem Plan.
  • Ein weiterer sehr guter Ausgangspunkt ist die Umsatzprognose. Manche Leute mögen es, zuerst zu den Zahlen zu kommen, und viele Leute machen das konzeptuelle Denken, während sie die Zahlen bearbeiten. Ihr Zielmarkt, Ihr Business-Angebot, Ihre strategische Ausrichtung sind im Kopf, wenn Sie Ihre Umsatzprognose machen. Das ist kein schlechter Weg, um fortzufahren.
  • Vielleicht möchten Sie stattdessen mit einem Ausgabenbudget beginnen. Schätze deine Gehaltsliste auf einen durchschnittlichen Monat. Berechnen Sie Ihre Brennrate, eine sehr wichtige Zahl, die angibt, wie viel Geld Sie pro Monat ausgeben müssen.
  • Wenn Sie planen, ein Unternehmen zu gründen, sind Startup-Kosten ein guter Ort, um loszulegen. Mache Listen mit dem, was du brauchst, in Geld, Waren, Orten und so weiter.
  • Besonders wenn Sie ein Team haben, ist die SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen) ein guter Einstieg. Sie können jetzt zur SWOT-Analyse springen und das tun.
  • Manche Menschen möchten die Szene mit dem Leitbild, der Vision, dem Mantra, den Zielen oder den Schlüssel zum Erfolg besser gestalten. Das gibt Ihrem Plan einen Rahmen zum Leben. Wenn Sie möchten.

Es gibt jedoch einige Dinge in der Unternehmensplanung, sogar Plan-wie-Sie-gehen-Planung, die in einer bestimmten Reihenfolge passieren müssen. Zum Beispiel können Sie nicht einfach mit der Kapitalflussrechnung beginnen, ohne Ihre Verkaufsprognose, Burn-Rate und einige Annahmen zu Vermögenswerten und Schulden gemacht zu haben.

Trotzdem können Sie schnell anfangen. Ich beschuldige dich nicht. Vielleicht werden Sie hier zurückspringen (benutzen Sie den Zurück- Knopf), um die Erklärungen fortzusetzen, nachdem Sie einige Fortschritte gemacht haben.