Die folgenden Antworten liefert der Young Entrepreneur Council (YEC), eine auf Einladung basierende Organisation, die sich aus den vielversprechendsten Jungunternehmern der Welt zusammensetzt. In Zusammenarbeit mit Citi hat das YEC kürzlich # StartupLab eingeführt, ein kostenloses virtuelles Mentorenprogramm, das Millionen von Unternehmern dabei hilft, über Live-Videochats, eine Experten-Inhaltsbibliothek und E-Mail-Unterrichtsstunden Unternehmen zu gründen und zu wachsen.

1. Verwenden Sie Google Trends

Google Trends (https://www.google.com/trends/) ist ein Tool, mit dem Sie sehen können, wie sich die Anzahl der Suchanfragen für einen bestimmten Begriff im Laufe der Zeit geändert hat. Es ist ein unschätzbares Werkzeug, um einen klaren Eindruck von der Entwicklung eines Trends oder Marktes zu bekommen. Tipp: Geben Sie eine Vielzahl von Suchbegriffen ein, um ihre relative Beliebtheit zu sehen.
- Emerson Spartz, Spartz

2. Finde Signifikatoren

Um Ihren Marktplatz zu verstehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die vergangenen Trends, wie und warum sie aufgetreten sind, gut verstehen. Dieses Wissen gibt Ihnen die Einsicht, die Sie benötigen, um Signifikanten und Indikatoren für neue Trends zu erkennen.
- David Ehrenberg, Early Growth Financial Services

3. Lesen Sie weit

Neue Möglichkeiten stellen immer die Fähigkeit dar, Informationen zusammenzustellen, die andere nicht bemerken. Je mehr Informationen Sie erfassen und verarbeiten können, desto wahrscheinlicher werden Sie eine Chance erkennen, bevor sie zum Trend wird.
- Donnerstag Bram, Hypermoderne Beratung

4. Stellen Sie mehrere Kanäle für Kundenanfragen bereit

Die offensichtlichsten Marktchancen werden von Ihren Kunden kommen. Sie werden sagen "Ich wünschte, du hättest im Laden x verkauft", "Ich wünschte, du hättest dasselbe gemacht, aber mit Produkt y" oder "Ich wünschte, du hättest diesen Funktionsumfang hinzugefügt." Stelle so viele Kanäle wie möglich für deine Fans zur Verfügung. Telefonnummern, E-Mail-Adressen, soziale Medien, Umfragen usw. Sie werden Ihre Augen für neue Möglichkeiten öffnen.
- Aaron Schwartz, Uhren ändern

5. Identifizieren Sie den zweiten Schlag des Balls

"The Second Bounce of the Ball" von Sir Ronald Cohen von Apax Partners, der berühmten Venture-Capital-Firma, ist ein Buch über die Identifizierung von Marktchancen, bevor sie zu offensichtlichen Trends werden. Wenn Sie "den zweiten Schlag des Balls" identifizieren können, werden Sie sich wahrscheinlich eher auf neue Markterfolge einstellen. Das Buch skizziert Strategien und Praktiken zur Nutzung von Trends und neuen Märkten.
- Doreen Bloch, Poshly Inc.

6. Denken Sie daran: Es gibt Platz für mehr als einen

In den meisten Branchen ist Platz für mehr als ein Unternehmen. Wenn eins-zu-eins-Unternehmen bewiesen haben, dass das Geschäft nachhaltig ist, könnte es ein guter Zeitpunkt sein, sich zu engagieren.
- Josh Weiss, Bluegala

7. Überprüfen Sie Ihre Analytics

Es spielt keine Rolle, wie Sie in neue Märkte eintreten - die Zeichen sind bereits in Ihren Website-Daten enthalten. Anhand Ihrer geografischen Daten können Sie den physischen Standort der Besucher und die Sprache, mit der sie im Internet surfen, identifizieren. Ihre Analysedaten können auch andere Daten ermitteln, die Ihnen dabei helfen, die bestmögliche Expansion zu erreichen.
- Logan Lenz, Endagon

8. Scannen Sie den Markt

Abonnieren Sie RSS-Feeds und verpflichten Sie sich, relevante Artikel zu lesen, die Ihre Branche betreffen. Es ist wichtig zu lernen, die Hintergrundgeräusche herauszufiltern, damit Sie die bedeutsamen Trends auf dem Markt erkennen können. Dies wird auch eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, neue Marktchancen zu erkennen und zu identifizieren, die Sie vielleicht erst sehen, wenn es zu spät ist.
- Fehzan Ali, Adscend Medien LLC