Ich freue mich auf Barbara Weltmans neues Buch Smooth Failing aus verschiedenen Gründen:

  1. Ich mag die Prämisse, aus Fehlern und Fehlern zu lernen. Ich glaube, ein Problem in der Welt des Schreibens über Unternehmertum ist die Art, wie wir Erfolge feiern und Misserfolge verbergen.

    Durch ausführliche Interviews mit Unternehmern, deren Unternehmungen aus verschiedenen Gründen scheitern - manche überraschend unerwartet, manche schmerzlich unvermeidlich -, erhält Weltman wertvolle Einsichten über die kleinen Fehler, die zu einer großen Katastrophe führen können. "Smooth Failing" versucht, viele Leser vor ähnlichen Katastrophen zu bewahren - und stärkt gleichzeitig diejenigen, die von Fehlern und Widrigkeiten lernen, auf dem oft steinigen Weg zum Erfolg stärker und weiser zurück.

  2. Eines der Kapitel handelt von mir, einem katastrophalen Fehler, den ich gemacht habe, und den Lektionen, die ich gelernt habe. Ich leugne nicht, dass mein eigenes Kapitel mich wie ein Buch macht. Ich bin menschlich.
  3. Barbara schreibt sehr gut und weiß wirklich was zu tun. Sie ist nicht nur eine Analytikerin und eine Kommentatorin - sie leitet auch ihr erfolgreiches Expertengeschäft bei BarbaraWeltman.com. Sie macht eine Radio-Show von hoher Qualität, einen Tipp-of-the-Day-Newsletter und gute Arbeit.
  4. Ich bin fasziniert von der Idee des "lebenden Buches", was bedeutet, dass es in Zukunft ein Buch mit integrierten Updates sein wird.
  5. Ich mag den Titel.
  6. Ich habe das Buch gelesen - ich habe eine Vorabversion - und es ist wirklich gut.

Das Buch wird in ein paar Wochen verfügbar sein, und die Links hier nehmen Vorbestellungen.

Und hier ist mein Gedanke für den Tag: Füttere deine Seele mit deinen Erfolgen und deinen Verstand mit deinen Fehlern.