(Dies ist Nummer 6 in meiner Liste der Top 10 Startfehler.)

Eine Geschäftsidee ist nicht unbedingt eine echte Chance. Sie müssen diese Geschäftsideen filtern, sie durchforsten und nach Möglichkeiten suchen.

Was ist der Unterschied? Eine Idee ist genau das. Es hat keinen Wert, es sei denn, Sie machen ein Geschäft daraus. Eine Chance ist eine Idee, die umgesetzt werden kann, für die Ressourcen verfügbar sind, die gedeihen werden.

Chancen sind viel seltener und viel wertvoller als Ideen.

Business-Planung ist eine gute Möglichkeit, die Ideen zu filtern und die Chancen zu finden. Nehmen Sie die Idee und legen Sie die Grundlagen, wie Startkosten, realistische Verkäufe, Kosten des Verkaufs, Ausgaben und dergleichen. Schauen Sie sich den Markt genau an, was die wirklichen Bedürfnisse und Wünsche sind und ob Menschen - genug Leute - Geld dafür ausgeben. Denken Sie über die erforderlichen Ressourcen nach. Eine Idee wird zur Chance, wenn Sie darauf reagieren können.

Nur sehr wenige Startups haben Erfolg oder scheitern an der Geschäftsidee. Es passiert, aber es ist selten. Für jedes Unternehmen, das auf neuen Ideen basiert, gibt es Zehntausende neuer Unternehmen, die darauf ausgerichtet sind, den Menschen mehr Wert oder einen besseren Wert zu geben oder etwas, das ihnen besser gefällt, wo es leichter zu erreichen oder öfter zu finden ist.

Geschäftsideen sind großartig, hurra, aber nicht wirklich, was den Unterschied ausmacht. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Gelegenheit haben, nicht nur eine Idee.