Sie wissen, dass Sie eine Verkaufsprognose erstellen und ein Budget erstellen müssen. Vergleichen Sie dann Ihre tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben mit dem, was Sie erwartet haben und was Sie damit zu tun hofften.

Aber was ist mit dem Vergleich der Leistung Ihres Unternehmens mit anderen, ähnlichen Unternehmen, und wie sie letzten Monat, letztes Jahr oder letztes Quartal gemacht haben? Es kann eine ziemlich einfache Möglichkeit sein, Ihre Probleme zu diagnostizieren - vielleicht ist der Grund dafür, dass Ihr Umsatz so viel niedriger ist, als Sie vorhergesagt haben, weil Sie 25 Prozent weniger für Marketing ausgeben als das durchschnittliche Unternehmen in Ihrer Branche oder Sie haben 20 Prozent weniger Mitarbeiter.

In dieser Folge von #TrackThis diskutieren Matt Rissell, CEO von TSheets, und ich über Branchen-Benchmarking und wie es uns geholfen hat zu wachsen, sowie einige coole Zeitnachverfolgungsoptionen für Mitarbeiter, die Ihre Managementfähigkeiten verbessern können.

Das Video ist oben und das vollständige Transkript ist unten:

Caroline: Willkommen, alle, zur zweiten Episode der Track Diese Video - Session mit Sabrina Parsons, CEO von Palo Alto Software, Herstellern von LivePlan, der führenden Business - Planungs- und Management-App auf dem Markt, und Matt Rissell, CEO von Tsheets, die Nummer 1-Zeit-Tracking- und Reporting-App.

Hier geht es um Tracking-Tipps für kleine Unternehmen von zwei CEOs, die zwei sehr gut geführte Unternehmen leiten, in denen es um Tracking geht. Sie werden anfangen, einige Tipps mit Ihnen zu teilen.

Zuerst haben wir Sabrina Parsons, CEO von Palo Alto Software.

Sabrina: Danke Caroline, und danke an Matt, dass er mich auf unserem Track This begleitet hat. Es hat Spaß gemacht, mit TSheets zu arbeiten, und ich liebe die Ideen, die sie hinter ihrer Zeiterfassung haben und wie Matt sich damit beschäftigt, alles in seinem Geschäft zu verfolgen. Weil wir uns so unserem Geschäft nähern. Es ist großartig, mit einer Firma zu arbeiten, die einen ähnlichen Standpunkt vertritt.

Ich denke auch, dass wir das tun wollen. Wir möchten mit kleinen Unternehmen verschiedene Dinge teilen, die wir beide tun, um unser Geschäft auf Kurs zu halten. Weil Sie als Kleinunternehmer wissen, dass es schwer ist. Es ist ein Kampf jeden Tag und die meiste Zeit haben wir das Gefühl, dass wir nur Feuer löschen.

Am Ende des Tages, um Ihr Geschäft wachsen zu können, müssen Sie mehr tun, als Feuer zu löschen. Du musst am Geschäft arbeiten und nicht nur im Geschäft. Das bedeutet, dass Sie wirklich wissen müssen, was Sie verfolgen, wie Sie es messen und wie Sie dann Anpassungen vornehmen können.

Mein Tipp in dieser Woche zum Tracking ist das Benchmarking der Branche. Wenn ich mir die Metriken für die Palo Alto Software anschaue und wie es uns geht, möchte ich im Vergleich zu meinem Plan wissen, wie es uns im Vergleich zu meinem Plan geht.

Aber ich möchte auch wissen, wie es mir im Vergleich zu anderen Unternehmen meiner Branche geht. Weil es mir hilft zu verstehen, wo es viele Verbesserungen zu machen gibt und wo ich vielleicht nicht mehr verbessern kann, bin ich ganz oben in meinem Spiel.

Sie können auf dem Screenshot, in diesem bestimmten Benchmarking-Screenshot, dieses Unternehmen sechs Prozent des Umsatzes für das Marketing ausgeben. Die Industrie gibt 12 Prozent weniger aus. Also, es geht ihnen ziemlich gut. Vielleicht verbringen sie zu viel. Vielleicht ist das ein Ort, an den der CEO gehen muss, um sich die Ausgaben anzuschauen und vielleicht die Kosten zu senken.

Auf der Gehaltsliste sind es 11 Prozent des Umsatzes. Sie sind im Vergleich zur Industrie tatsächlich unten. Also, vielleicht müssen sie sich das ansehen.

Es geht wirklich darum zu verstehen, wie es dir geht. Vielleicht sind Ihre Verkäufe pro Mitarbeiter besser als alle anderen. Das ist großartig, aber vielleicht haben Sie auch das Gefühl, dass Sie nicht genug Leute haben, die sich um Ihre Kunden kümmern. Weil Sie es eigentlich nicht tun, und jeder andere in Ihrer Branche hat mehr Mitarbeiter im Vergleich zu den Verkaufszahlen, die Sie jeden Monat, jedes Quartal, jedes Jahr machen.

Das ist mein Tipp, was ich verfolgen soll. Ich werde es Matt übergeben.

Matt: Nun, ich sage dir, das ist absolut notwendig. Wir haben gerade die neuesten Informationen, Sabrina, herausgefunden, wo wir Umrechnungsfaktoren von einem führenden Unternehmen in unserer Branche bekommen haben. Wir haben herausgefunden, dass es uns wirklich gut geht, aber es war 2014 ein strategischer Schwerpunkt. Wahrscheinlich hätten wir versucht, Blut aus einer Rübe zu ziehen. Also, ich denke du bist genau richtig.

Sabrina: Danke, Matt. Ja, nein, ich liebe diese Geschichte über euch Leute, die ausgehen und herausfinden, was andere Leute tun. Genau davon rede ich. Deshalb arbeite ich gerne mit Matt. Sie gehen wirklich da raus und verstehen ihre Metriken und konzentrieren sich auf Metriken, die sie ändern können. Darum geht es im Benchmarking der Branche.

Matt: Für TSheets erhalten wir in diesem Lektions- oder Zeiterfassungstipp Informationen darüber, wer gerade arbeitet, woran sie arbeiten und wie lange sie an diesem Projekt gearbeitet haben. Es heißt speziell das Who's Working Window. Es ist von unserem Produkt. Es ist unglaublich.

Die praktischen Tipps sind die meisten Geschäftsinhaber, Sie sind nicht immer im Büro. Du kannst nicht an jedem Ort sein. Vielleicht möchten Sie wissen, wer heute im Laden ist und haben es rechtzeitig geöffnet.

Nun, von überall auf der Welt könnten Sie zu Hause, auf einem Flughafen oder in einem anderen Land sitzen und wieder sehen, wer arbeitet und wann sie den Laden eröffnen.

Ein anderes praktisches Beispiel ist besonders bei Entwicklungsteams. Wenn Sie Menschen haben, die sich in der Entwicklung befinden, mögen sie es nicht, unterbrochen zu werden, wie Sie wahrscheinlich wissen. Ich kann schauen und sagen, oh, sollte ich Brandon jetzt unterbrechen? Ich werde mir das Who's Working ansehen.

Oh, er ist in Entwicklung gegangen. Ja, ich werde es nicht tun. Ich werde warten, bis er, sagen wir mal, in einen Managementjob einsteigt, wenn ich weiß, dass er flexibler ist, unterbrochen zu werden.

Es ist ein sehr leistungsfähiges Werkzeug, das Ihnen hilft, Ihr Unternehmen aufzubauen, effektiv zu kommunizieren und effizient zu arbeiten.

Auch wir lieben es, mit LivePlan zu arbeiten. Es gibt so wenige Business-to-Business-Software wie ein Service-Unternehmen, die nur durch die allgemeine Überzeugung erfolgreich sind, und sie sind einer von ihnen an der Spitze. Wir freuen uns und, Rhonda, ich sage das nicht nur um zu pandern. Unglaubliche Firma. Wenn Sie eine Chance haben, vergewissern Sie sich, dass Sie #mommyceo für Tipps folgen.

Sabrina: Vielen Dank, Matt. Ich muss einspringen und sagen, dass der Kernel, von dem Matt dir wirklich erzählt, dass du verstehst, was deine Angestellten tun, egal wo sie sind, wird wirklich helfen, die Produktivität für dein Unternehmen zu steigern. Schon einfache Dinge wie gemeinsame Kalender helfen der Produktivität. Aber tatsächlich zu wissen, was sie tun und sich zu entscheiden, sie nicht zu unterbrechen, wenn sie etwas Kritisches tun, ist fantastisch.

Matt, ich möchte sicherstellen, dass wir das mit unserem Entwicklungsteam machen, also danke.

Matt: Absolut. Caroline, geben wir es dir zurück?

Caroline: Ja. Ich wollte allen dafür danken, dass sie sich die zweite Folge von Track This angehört haben. Auch hier können Sie uns @ LivePlan oder @TSheets twittern. Dank euch allen.