Ich habe mich gefreut, Sometimes You Scramble in meinem Blog-Feed gestern zu fangen. Dieser Beitrag auf sweetbizclub.com wurde von Pro-Football-Hallenspielerin Fran Tarkenton geschrieben, die in den 1970er Jahren als Quarterback der Minnesota Vikings und New York Giants bekannt war. Wer könnte besser auf zwei wesentliche Wahrheiten über den realen Einsatz von Geschäftsplänen hinweisen? (Und das sind direkte Zitate von Fran's Post):

  1. "Sicherzustellen, dass du einen Plan hast, ist wichtig."
  2. "Aber was noch wichtiger ist, ist bereit zu sein, deinen Plan anzupassen und zu ändern, wenn du auf die Realität triffst."

Das ist ein so kritischer Punkt bei der Geschäftsplanung, dass ich ständig Metaphern sammle, die das gut erklären, damit ich diesen Punkt so vielen Menschen wie möglich machen kann. Es ist sicherlich das berühmte Zitat von Präsident Dwight D. Eisenhower:

Der Plan ist nutzlos, aber Planung ist wichtig.

Und auch ein anderes berühmtes Zitat vom Militär:

Kein Schlachtplan überlebte jemals die erste Begegnung mit dem Feind.

Fran erklärt:

Bei jedem Klick eines Fußballspiels hat die Offensive einen Plan. Sie wissen genau, was sie machen wollen. Aber sobald das Spiel beginnt, kann die Verteidigung diesen Plan stören. Wenn das passiert, hat der Quarterback die Wahl. Er kann versuchen, das Spiel wie geplant zu führen und hofft, dass die Verteidigung ihn nicht bezahlen lässt. Er kann das Spiel aufgeben, den Ball wegwerfen oder runter gehen und einfach zum nächsten Spiel weitergehen. Oder er kann krabbeln und versuchen, einen Weg zu finden, etwas in diesem Spiel zu erreichen, damit es funktioniert, auch wenn es nicht so ist, wie sie es geplant haben. Die Verteidigung könnte dem Plan in die Quere kommen, aber es gibt noch andere Dinge, die du tun kannst, wenn du siehst, was die Verteidigung dir gibt.

Und das bezieht sich genau auf eine gut ausgeführte Geschäftsplanung. Man muss einen Plan haben, schreibt er, aber wenn die Dinge nicht nach Plan verlaufen, kann man sich trotzdem an den Plan halten; oder du kannst aufgeben oder du kannst ...

passe den Plan an, was funktioniert und was nicht. Schau dir an, wo du bist, wohin du willst und was deine Möglichkeiten sind, dorthin zu gelangen. Es ist nicht immer eine direkte Route - ein Scramble kann bedeuten, dass man in eine Richtung und dann in eine andere läuft, bevor man schließlich einen offenen Weg zum Ziel findet - aber es bewegt sich ständig.

Direkt am!